Barcelona – Real Madrid im Live-Stream: El Clasico legal online schauen

barcelona messi
Der zweite von vier “Clasicos” innerhalb von 18 Tagen verspricht noch einmal eine deutliche Schippe mehr Spannung als das umstrittene 1:1 am Samstag. Denn schließlich geht es beim Finale der Copa del Rey direkt um einen Titel – kein Rückspiel, keine Liga-Taktik, keine zweite Chance. Das Fußballfest Barcelona – Real Madrid läuft auch im Netz legal als Live-Stream.

Vor dem Zusammentreffen der beiden spanischen Clubs im Champions-League-Halbfinale kämpfen Barca und Real also erst einmal um den Landespokal. Die Fußballwelt erwartet nichts weniger als ein Fest, wenn zwei der besten Mannschaften überhaupt gegeneinander antreten.

Real-Trainer José Mourinho zeigt sich nach der vielkritisierten Aufstellung vom ersten Clasico geläutert und kündigte eine offensivere Formation an. Das Abwehrbollwerk mit Triple-6 hatte sogar den madrilenischen Präsidenten auf die Barrikaden getrieben, so dass Mourinho nun voraussichtlich Publikumsliebling Özil von Anfang an bringen wird.

Außerdem wie immer: Messi vs. Cristiano Ronaldo, die Göttlichen gegen die Königlichen – um 22 Uhr ist Anpfiff.

Wer zuhause am Fernseher dabei sein möchte, schaltet ab 21.15 Uhr ins ZDF. Gleichzeitig startet auch der Livestream in der ZDF-Mediathek. Sollte dort der Andrang zu groß sein und das Bild wackeln, gibt es die komfortablen legalen Alternativen bei Zattoo (ebenfalls der ZDF-Stream) und laoloa1.tv (auf Spanisch).

Live-Stream Barcelona – Real Madrid
El Clasico in der ZDF-Mediathek

Bild: Messi se lamenta von americanistadechiapas (cc)

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz