BenQ W1100: Beamer mit integriertem Soundsystem

BenQ W1100
Beamer unterteilen sich ja in die beiden Haupteinsatzgebiete Präsentationen im Business-Bereich und Film bzw. Gaming im Heimkinobereich. Manchmal ist nicht ganz klar, wofür ein Projektor besser geeignet ist. Beim neuen BenQ W1100 gilt das nicht. Schon die Tatsache, dass zwei Stereo-Lautsprecher in das Gehäuse eingebaut wurden, zeigt den künftigen Einsatzzweck als Filmprojektor oder für den Gaming-Bildschirm.

Aber auch die Full HD-Auflösung von 1920 x 1080p ist ein klarer Hinweis an die Zielgruppen Filmfans und Gamer. Vor allem für Cineasten dürfte dabei die Bildqualität die Hauptrolle spielen. BenQ hat hier nach eigener Aussage mit einem 12-Linsen-Element für Verbesserungen bei der Bildschärfe gesorgt, außerdem sei das Farbrad mit 4-facher Geschwindigkeit optimiert worden und biete jetzt mehr Farbtreue. Die Lichtstärke ist mit 2000 ANSI-Lumen nicht übermäßig hoch, das ist bei Multimedia-Projektoren, die üblicherweise in abgedunkelten Räumen genutzt werden, aber auch nicht notwendig. Der BenQ W1100 bietet ein Kontrastverhältnis von 4500:1 und für die Bildausrichtung einen 1,5-fachen Zoom.

BenQ W1100 Anschlüsse
Clou des Projektors sind zweifellos die zwei 10 Watt-Lautsprecher mit SRS WOW HD Audio Technologie, die für echten Raumklang mit tiefen Bässen sorgen sollen. Mit einer echten 5.1- oder sogar 7.1 Heimkinoanlage kann der erzeugte Surround-Sound vermutlich nicht mithalten, wer die aber nicht besitzt, dürfte mit dem W1100 einen guten Fang für den Filmabend machen.

Der BenQ W1100 besitzt darüber hinaus über reichlich Konnektivität, darunter gleich zwei HDMI-Anschlüsse, an die sich z.B. gleichzeitig ein Blu-ray-Player und eine Spielkonsole anschließen lassen. Daneben sind aber auch Composite-, VGA-, S-Video- und diverse Audio-Ausgänge vorhanden. Nicht ganz unwichtig bei Beamern ist ja auch die zu erwartende Lampenlebensdauer. Hier gehört der W1100 mit nur 2500 Stunden leider zu den Beamern, bei denen wohl öfter mal eine Lampe nachgekauft werden muss. Im ECO-Modus kann die Lebensdauer immerhin auf voraussichtlich 4000 Stunden erhöht werden.

Der BenQ W1100 ist bereits lieferbar, die unverbindliche Preisempfehlung von BenQ liegt bei 1099,- €, bei Amazon gibt es den .

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz