CES 2011: Keynotes im Livestream - Microsoft, Sony und mehr

Shu On Kwok
1

Vom 6.-9. Januar findet in Las Vegas die Consumer Electronics Show statt. Die CES gilt als weltweite Leitmesse für Unterhaltungselektronik. Der Weg nach Las Vegas ist aber sehr weit, deshalb haben wir hier eine umfangreiche Livestream-Sammlung zusammengestellt. Schon heute Nacht wird es spannend, denn Microsoft könnte Windows 8 vorstellen und Sony vielleicht sogar das PlayStation Phone. Wer live dabei sein will, findet hier die Video-Streams.

Alles, was in der Unterhaltungselektronik Rang und Namen hat, zeigt auf der CES zum Jahresbeginn seine neuesten Produkte. Viele große Hersteller stellen nach Vorbild von Apple ihre Produkte und Strategien für das Jahr auf einer Presseveranstaltung vor. Einige sind mittlerweile auch dazu übergegangen, diese Keynotes live ins Internet zu streamen. Damit ihr nicht umständlich nach den Livestreams suchen müsst, haben wir für euch die schon angekündigten Streams zusammengesucht:

CES 2011: Microsoft-Livestream (live am 6. Januar gegen ca. 03:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit)

Der Softwaregigant Microsoft wird laut den Gerüchten der letzten Monate eine Windows-Version für die ARM-Architektur vorstellen. Diese Version soll Microsoft Windows auch endlich auf den Tablet-PCs etablieren. Einige Quellen vermuten, dass das neue Windows für Tablets Windows 8 heißen wird, andere Quellen meinen wiederum, dass zwar Windows 8 auch für Tablets ausgelegt sein wird, aber dass es auf der CES nur einen Ausblick auf den Windows-7-Nachfolger gegeben wird.

Livestream der Microsoft-Keynote mit Steve Ballmer.

CES: Sony-Livestream (live am 6. Januar gegen ca. 02:00 Uhr)

Fast parallel zur Microsoft-Keynote präsentiert auch Sony seine neuesten Produkte. Heißestes Neuigkeit könnte das PlayStation Phone mit Android OS sein. Im Internet geistern schon seit einiger Zeit Bilder und sogar Benchmarks des „Zeus-Z1“ genannten Smartphones.

Livestream der Sony-Keynote

Intel (Start des Livestreams ist noch nicht bekannt)

Auch Intel ist traditionell auf der CES zu finden. Der Chipgigant wird sehr wahrscheinlich die zweite Generation der Core-Prozessoren samt den notwendigen Chipsätzen vorstellen. Sehr wahrscheinlich ist auch, dass Intel seine Atom-Architektur für Tablet-PCs erweitern wird. Diesen schnell wachsenden Markt hat Intel 2010 komplett verpasst. In diesem Jahr soll der Rückstand aufgeholt werden.

Livestream der Intel-Keynote

Weitere Livestreams von der CES

Neben diesen Herstellern werden auch noch andere Größen aus der Unterhaltungselektronik ihre Keynotes live ins Internet streamen. Was genau diese Hersteller vorstellen werden ist leider noch nicht ganz klar, aber sicher werden diese auch hoch interessant. Damit ihr auch diese Präsentationen in Echtzeit genießen könnt, haben wir hier die passenden Links:

Panasonic-Livestream (Live am 6. Januar ca. 01:00 Uhr)

Verizon-Livestream (Live am 6. Januar ca. 01:00 Uhr)

Skype-Livestream (Live am 6. Januar ca. 19:30 Uhr)

Ford Livestream (Live am 7. Januar ca. 20:00 Uhr)

Audi-Livestream (Live am 6. Januar ca. 20:00 Uhr direkt auf der Audi-Webseite.)

Habt ihr von weiteren Live Streams von der CES gehört, dann lasst es uns wissen. Postet einfach diese in die Kommentare unter den Artikel. Wir sind gespannt.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz