CES 2011 - Samsung weitet Galaxy Produktfamilie aus

Shu On Kwok

Der koreanische Konzern weitet seine Multi-Touch-Produktfamilie Galaxy aus. Nach dem Tablet und den Smartphones kommt zur CES nun auch noch ein iPod touch-ähnlicher Player.

Es ist nicht weiter verwunderlich, dass Samsung nun auch einen Mtulimedia Player für die Westentasche herausbringt. Der neue Galaxy Player ist im Grunde baugleich mit dem sehr erfolgreichen Galaxy S Smartphone, nur dass in dem Player sämtliche Telefonfunktionen und Hardware fehlen werden.

Im Inneren des Galaxy Player wird ein 1 GHz Single-Core Prozessor den Takt angeben und dafür sorgen, dass auf dem 4 Zoll Super Clear LCD Display alles flüssig dargestellt wird.  Zu den weiteren Features gehören: WiFi, Bluetooth 3.0, 3.2 Megapixel Front und Rückkamera. Speziell für den Player gibt es dann noch ein T-DMB Modul und SoundAlive. Wie auch schon beim Galaxy Tab und S, wird auch der Player mit Android OS ausgeliefert. Laut der Webseite Samsung Hub handelt es sich noch um Android 2.2 (Froyo) und noch nicht um 2.3 (Gingerbread).


Samsungs iPod touch heißt Galaxy Player

Weder Starttermin noch ein Preis sind aktuell bekannt, aber sicher wird es dazu ab den 6. Januar während der CES Informationen geben.

Quelle: Samsung Hub

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz