Deutschland - Argentinien im Live-Stream: Das Fußball-Länderspiel online sehen

Peer Göbel

Es wird mehr als nur ein Freundschaftsspiel: Messi und Co. wollen in der heutigen Begegnung eine Revanche für die WM-Pleite von 2010. Die Nationalmannschaft geht leicht verletzungsgeschwächt, aber hochmotiviert in das Fußball-Fest. Das Länderspiel Deutschland – Argentinien läuft im FreeTV und kann auch online im Live-Stream angesehen werden.

Wir erinnern uns: Im Viertelfinale der Weltmeisterschaft in Südafrika fegte das Team von Jogi Löw Argentinien mit 4:0 vom Platz – trotz Messi, Mascherano, di Maria. Überragend agierten damals Miro Klose mit zwei Toren sowie die nimmermüden Antreiber Thomas Müller und Bastian Schweinsteiger, aber auch Arne Friedrich, der ebenfalls einen Treffer markierte. Zuvor hatte die DFB-Elf bereits England mit 4:1 nach Hause geschickt und für ein wahres WM-Fieber gesorgt.

Die Situation im EM-Jahr stellt sich etwas anders dar – obwohl das deutsche Team wiederum das Halbfinale erreichte und laut Statistik  mehr Spielanteile und gewonnene Zweikämpfe hatte als noch in Südafrika. Die Euphorie wollte in diesem Jahr nicht so ganz überspringen, die müden Bayern-Spieler konnten nicht so auftrumpfen wie 2010, Thomas Müller, Bastian Schweinsteiger oder Kapitän Philipp Lahm liefen ihrer Form hinterher, und auch ein Lukas Podolski, der sonst zu Turnieren über sich hinausgewachsen war, blieb blass – aber trotzdem oft in der Startformation.

Deutschland – Argentinien: Live-Stream ab 20.15 Uhr

So ist das Freundschaftsspiel in Frankfurt auch ein Test für den Wasserstand nach der etwas zerrupften EM – wenn der Termin auch für alle Beteiligten kaum zwei Tage vor dem DFB-Pokal und wenige Tage vor Bundesliga-Start eher ungelegen kommt. Jogi Löw sucht seit fast zwei Jahren immer noch nach der perfekten Formation für seine Viererkette in der Abwehr, am heutigen Mittwoch könnte erneut Mittelfeld-Allrounder Lars Bender auf der ungewohnten rechten Verteidigerposition auflaufen. Absagen kamen von Manuel Neuer, Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski, und auch Mario Gomez fehlt verletzt.

So könnten mit dem gerade zum deutschen Fußballer des Jahres gewählten Marco Reus sowie André Schürrle die EM-Lichtblicke fortgesetzt werden. Dass für Miroslaw Klose nach dem Gomez-Ausfall kein Ersatzspieler mehr auf der Bank sitzt, verdeutlicht das Sturmproblem des DFB – hinter den beiden Top-Spielern sind keine neuen Leistungsträger in Sicht. Auf der argentinischen Seite wartet der beste Fußballer der Welt, Lionel Messi, der seit dem Trainer-Wechsel der argentinischen Nationalmannschaft zu Sabella auch dort seine Leistung mehr und mehr abrufen kann.

Das Fußball-Länderspiel in Frankfurt wird am heutigen 15.8.2012 ab 20.15 Uhr im ZDF im Free-TV übertragen. Und auch online kann man in der Mediathek live dabei sein: hier geht’s direkt zum Deutschland-Argentinien-Live-Stream. Anpfiff in der Commerzbank-Arena ist dann um 20.45 Uhr. Anschließend gibt es Ausschnitte weiterer Freundschafts-Länderspiele.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz