Deutschland - Kasachstan im Live-Stream: EM-Qualifikation online gucken

M. Göbel

Um 20 Uhr ist Anpfiff: Deutschland spielt in der EM-Qualifikation gegen Kasachstan, den vermeintlichen Fußball-Zwerg – eine Mannschaft, von der man keinen Spieler kennt, was für böse Überraschungen sorgen könnte, denn eine “große” Mannschaft stolpert ja immer mal gerne über eine “kleine”. Na gut, damit rechnet heute wohl niemand. Deutschland – Kasachstan wird auch im Internet per Live-Stream legal und kostenlos übertragen, das ZDF beginnt um 19.25 Uhr mit der Berichterstattung.

Am Wochenende gibt es keine Spiele der Bundesliga, Pause für die Vereine, statt dessen sind die Nationalspieler für die Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine abbestellt. Deutschland ist in Gruppe A nach Siegen gegen Belgien, Aserbaidschan, Türkei und Kasachstan unangefochten Tabellenführer, mit 12 von 12 möglichen Punkten aus vier Partien. Einzig gegen den derzeit schärfsten Konkurrenten (wenn auch abgeschlagen mit fünf Punkten weniger auf Platz zwei) Österreich hat Deutschland noch nicht gespielt, die Spiele folgen im September und Oktober – möglicherweise ist dann schon alles klar in Gruppe A. Kasachstan ist übrigens mit null Punkten Letzter der Gruppe.

Am Freitag, den 22.03.2013 (ab 18.15 Uhr) trifft Deutschland im Rahmen der WM-Qualifikation 2014 erneut auf Kasachstan.

Die Übertragung beginnt im ZDF um 19.25 Uhr direkt nach Heute bzw. dem Wetterbericht, das Spiel selbst beginnt um 20 Uhr. Es findet in Kaiserslautern auf dem Betzenberg statt, moderieren wird Katrin Müller-Hohenstein mit dem früheren Nationaltorhüter Oliver Kahn als Experte an ihrer Seite.

Dienstag geht es schon weiter, auch auf dem ZDF (und kostenlos im Livestream zu sehen): Dann spielt Deutschland gegen Australien, ein Testspiel.

Fußball-Länderspiel Deutschland-Kasachstan gucken
per Live-Stream im ZDF

Bild: wikimedia (cc)

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz