Die Akte Assange: Verteidigungsschrift des WikiLeaks-Gründers geleakt

Isacc Bah
1

In weniger als einem Monat entscheidet ein Londoner Gericht über die Auslieferung von WikiLeaks-Gründer Julian Assange nach Schweden. In der ersten formalen Anhörung am Dienstag legten Verteidigung und Anklage in nicht einmal zehn Minuten ihre Standpunkte dar. Assanges Anwälte sind dabei der WikiLeaks-Idee treu geblieben und haben die Kernpunkte ihrer Verteidigungsstrategie veröffentlicht – als PDF zum Download.

Held oder Schurke? An WikiLeaks-Gründer Julian Assange scheiden sich die Geister. Das ist jedoch nicht die Frage, mit der sich die Richter am Londoner Belmarsh-Gerichtshof beschäftigen müssen. Sie sollen ab dem 7. Februar darüber entscheiden, ob Assange wegen Vergewaltigungsvorwürfen nach Schweden ausgeliefert werden darf.

Seine Anwälte zweifeln aus mehreren Gründen an der  Rechtmäßigkeit des Verfahrens. Unter anderem bemängeln sie Verfahrensfehler und  werfen der schwedischen Staatsanwältin  Marianne Ny vor, dass Auslieferungsgesuche nicht in ihren Zuständigkeitsbereich fallen, sondern in den der schwedischen Polizei.

Die vorläufige Verteidigungsstrategie des australischen Enthüllungsaktivisten ist in voller Länge als PDF verfügbar.

Julian Assange Verteidigungsschrift als PDF zum downloaden

So kämpft der WikiLeaks-Gründer gegen seine Auslieferung

Hat dir "Die Akte Assange: Verteidigungsschrift des WikiLeaks-Gründers geleakt" von Isacc Bah gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE