Dresden Dolls: Alle Alben gegen Spende ab 0 Dollar

von

Dresden Dolls Screenshot
Die Dresden Dolls starten mit neuer Website, und sie geben ihr erstes Album “A Is For Accident” zu einem Donate-what-you-want-Preis ab 0 Euro heraus. Aber nicht nur das – auch die anderen drei Alben sind zum Spenden-Download auf Bandcamp freigegeben. Das Brechtsche Punk-Cabaret-Duo aus Boston schreibt dazu, “the most important thing is that you make sure you have it.” Wahnsinn. Und ganz großartige Musik.

Amanda Palmer und Brian Viglione starteten im Jahr 2000 ihr Duo, das man sich tatsächlich als Brecht-Weilsches Musiktheater mit Punk-Hintergrund vorstellen kann – meist reduziert auf Klavier und Schlagzeug. 2003 erschienen das Debüt-Livealbum “A Is For Accident” und das erste Studio-Album “The Dresden Dolls”. Das vorerst letzte Studio-Album “Yes, Virginia…” kletterte dann in die Top 50 in den USA und in Österreich. Schwer vorstellbar? So klingen die Dresden Dolls z.B. in ihrer zweiten Single “Coin-Operated Boy”:

“And if you have it? Share it with friends.” Danke.

Dresden-Dolls-Alben gegen Spende downloaden
auf Bandcamp

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz