Duke Nukem Forever: Collector’s Edition macht ihrem Namen Ehre

Zum heiss ersehnten Release von Duke Nukem Forever bringt 2K Games ein randvolles Fanpaket mit dem passenden Namen “Balls of steel edition”. Für knapp 100 Dollar gibt es zusätzlich zum Spiel allerlei skurrilen Tand.

Es ist absehbar, dass kein Mensch eine Freundin finden wird, der eine Büste des leibhaftigen Duke in seinem Zimmer stehen hat. Aber: Es sieht einfach verdammt gut aus. Die kleine Statuette (Aufschrift: Carpe Nukem) ist ganz klar das Highlight der Balls of Steels-Edition, die 2K Games anlässlich des Releases von Duke Nukem Forever auf den Markt wirft.

Zusätzlich gibt es den üblichen Kram wie Postkarten und Aufkleber. Außerdem jedoch auch Würfel mit dem Symbol für Radioaktivität, Pokerchips, ein Kartenset, ein 100-seitiges Hardcoverbuch mit Artworks, einen Comic, und, äh, irgendwas zum basteln. Und, ganz wichtig: ein Echtheitszertifikat.

Die Sammleredition wird es sowohl für den PC, also auch für Xbox 360 und Playstation 3 geben. Die Information bezieht sich auf den US-Markt, wo es 99 Dollar kosten wird, es ist jedoch relativ wahrscheinlich, dass es auch in Deutschland erscheinen wird. Für den wirklichen Fanboy wäre aber wohl auch das kein Problem.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz