eGang W3 IGM-7000: Vielleicht die weltweit erste Audio-Maus

Holger Blessenohl
2

W3 IMG-7000
Es ist ja immer gefährlich sich zu weit aus dem Fenster zu lehnen. Die Idee des koreanischen Unternehmens W3 klingt erst mal so bescheuert, dass man nicht glauben mag, daran habe vorher schon mal jemand gedacht. Andererseits gibt es ja immer irgendwen, der genau so was oder wenigstens was Ähnliches schon mal vorher erfolglos versucht hat. Und Sebastian meint auch, er hätte sowas vor vielen Jahren schon mal bei Pearl gesehen. Eins steht jedenfalls fest: Die Audio-Maus eGang W3 IGM-7000 ist ein perfektes Geschenk für Nerds.

Was genau macht aber so eine Audio-Maus. Nun, hauptberuflich ist die IGM-7000 eine ganz normale Computermaus, mit der man über den Bildschirm scrollen und auf Buttons klicken kann. Daneben beherbergt das normalgroße Mausgehäuse aber auch noch ein Mikrofon und Stereo-Lautsprecher. Ob das wirklich eine so gute Idee ist? Wir geben zu, wir zweifeln.

Und was die übrigen technischen Spezifikationen angeht, da hilft die Herstellerseite auch nicht viel weiter. Zumindest uns. Zum Glück hat Übergizmo die wichtigsten Details für uns schon herausgefunden. Demnach handelt es sich um eine 1000 dpi USB-Maus. Geeignet ist die Maus z.B. für VoIP oder falls einem mal die USB-Ports ausgehen.

Jetzt muss nur noch irgend jemand einen obskuren japanischen, koreanischen oder amerikanischen Online-Shop ausfindig machen, in dem man die W3 IGM-7000 Audio-Maus bestellen kann.

Via us.aving.net

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz