Entwicklerkit für Symbian 3 erschienen

commander@giga

Mit dem Product Development Kit (PDK) für Symbian 3 kriegen Entwickler alles in die Hand, um Produkte rund um das Betriebssystem zu entwickeln.

Mit dem neuen Fresh-Theme kommt die neue Symbianoberfläche ein wenig zeitgemäßer daher. Auch die Funktion, mehrere Desktops nutzen zu können, kommt sicherlich gelegen. Andere Neuerungen verbergen sich eher unter der Motorhaube. So gibt es jetzt auch HDMI-Unterstützung, optimiertes Multitasking und verbessertes Speichermanagement.

Damit Entwickler sowohl von Apps als auch von Handys die Neuerungen umstzen können, hat Symbian nun das PDK zur dritten Version veröffentlicht. Es enthält den gesamten Sourcecode des mobilen Betriebssystems und gewährt Zugriff auf alle Funktionen. Als erster Anbieter von Symbian 3-Smartphones hat sich Nokia mit dem N8 angekündigt.

Interessierte Entwickler können sich das Symbian 3 PDK nach einer Anmeldung hier herunterladen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz