Epic: Unreal 3 Engine auf drei Nvidia GTX 580 demonstriert

Shu On Kwok

Spiele sind der Motor für die Entwicklung im Hardware-Bereich. Mit jeder Generation treiben die Spiele-Hersteller die Hardware Anforderungen bei den PCs erneut in die Höhe. Die Unreal Engine gehört zu den am meisten verwendeten Game-Engines auf der Welt. Auf der Games Developer Conference zeigte Epic die aktuellste Version auf einem PC mit drei Nvidia GTX 580 Grafikkarten im Triple-SLI-Verbund.

Hinter verschlossenen Türen demonstrierte Mark Reign, Vize Präsident bei Epic Games, eine Tech-Demo der kommenden Spieleengine. Auch wenn die Tech-Demo auf der immer noch aktuellen Unreal 3 Engine basiert, so hat diese doch neue Funktionen bekommen. Ein großer Vorteil der Unreal 3 Engine ist die Skalierbarkeit. Entwickler könnten theoretisch mit dieser Engine Spiele erschaffen, die ohne weiteres sowohl auf einem iPhone 3GS als auch einem aktuellen Highend-Gaming PC laufen würden.

Auch wenn Mark Reign die Demo hinter verschlossenen Türen gezeigt hatte, so ist doch ein Video von der Tech-Demo auf YouTube gelangt. Die hier gezeigte Demo lief natürlich nicht auf einem iPhone 3GS, sondern auf einem PC mit drei Nvidia GeForce GTX 580 im SLI-Verbund.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz