Evolve 3 - Tablet mit Windows 7, Android und MeeGo

Shu On Kwok

Potentielle Tablet-PC Nutzer müssen sich schon vor einem Kauf eines Tablets schon Gedanken machen, mit welchem Betriebssystem man im Alltag am besten klar kommt. Wer sich nicht schon im Vorfeld auf ein Betriebssystem festlegen will, der sollte sich vielleicht das Evolve 3 Tablet anschauen. Hier hat der Nutzer die Wahl zwischen Windows, Android und auch noch MeeGo.

Der in Deutschland unbekannte australische Hersteller Evolve hat auf der CES einen Tablet-PC demonstriert, welcher nicht nur ein oder zwei, sondern gleich drei Betriebssysteme dem Nutzer bereitstellt. Das Evolve III Maestro getaufte Tablet wird zur Zeit schon verkauft und entweder mit Windows 7 oder MeeGo ausgeliefert.  Ein Intel Atom N475 mit 1,83 GHz befeuert das aktuelle Tablet, aber das soll sich laut Geek.com im 2. Quartal ändern und ein Dual-Core Oak Trail Prozessor wird ab dann das neue Herzstück sein. Mit dieser Hardware-Aktualisierung soll dann auch die Triple-Boot-Funktion kommen. Der Nutzer hat dann beim Anschalten die Wahl zwischen Windows 7, MeeGo und Android. Bei letzteren ist noch nicht bekannt, welche Version der Hersteller verwenden wird.

Für ca. 600,- US-Dollar bekommt man dann ein 10,1 Zoll großes Display mit 1024 x 600 Pixel Auflösung, 2GB DDR3 Arbeitsspeicher und eine SSD mit bis zu 32 GB Fassungsvermögen. Wireless LAN nach 802.11 b/g/n und ein UMTS Chip sorgen für kabeloses Internet-Vergnügen.

Wann das Gerät am Markt erscheint und ob es auch nach Deutschland den Weg in den Handel findet, ist noch nicht bekannt. Wir haben aber schon beim Hersteller dies bezüglich nachgefragt und werden Euch diese Informationen nachreichen.

via Geek.com, via Engadget.com

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz