Facebook: Gelöschte Fotos nach 16 Monaten noch vorhanden

von

Fotos ins Internet zu stellen ist einfach. Sie da auch wieder herauszubekommen hingegen schwer. Das Online-Magazin Ars Technica hat festgestellt, dass ein gelöschtes Fotos über eine direkte URL auch nach 16 Monaten noch verfügbar war.

Löschen heißt nicht löschen. Fotos auf Facebook sind offenbar bei Kenntnis entsprechender URLs auch nach Monaten, Jahren gar, noch verfügbar. Das Online-Magazin Ars Technica stellte fest, dass ein auf Facebook gelöschtes Foto beim Eingabe der direkten URL auch nach 16 Monaten noch auf den Servern der CDN-Dienstleister von Facebook lag. Ars Technica gibt an, dass alle Fotos aus der alten Untersuchung bei anderen Social Networks mittlerweile gelöscht wurden, lediglich bei Facebook nicht.

Bereits 2009 gab es einen kleinen Skandal, als sich herausstellte, dass Facebook, neben anderen sozialen Netzwerken, die Fotos nicht sofort physisch löschte. In einer neu aufgerollten Betrachtung des Themas stellte sich nun heraus, dass ein bestimmtes Foto aus der alten Untersuchung immer noch über das Content Delivery Network (CDN) von Facebook verfügbar war. Ein CDN ist ein Netz aus global verteilten Servern zur Auslieferung von Dateien, wodurch die zentralen Server entlastet werden können und Daten einen geringeren Weg zurücklegen müssen.

Auf Nachfrage gab ein Sprecher gegenüber Ars Technica zu Protokoll, dass Fotos unter Umständen für einen “eingeschränkten Zeitraum” im Zwischenspeicher des CDN weiterhin verfügbar bleiben könnten, aber nur, wenn man die direkte URL eines Fotos kennen würde. Diese Ausrede erscheint zumindest zwielichtig: Das CDN befindet im Besitz von Facebook, sodass Steuerungsfunktionen zum direkten und zeitnahen Löschen von Dateien dort problemlos implementiert werden könnten.

Wer Facebook nutzt und dort Fotos hochlädt, kann sich also nicht sicher sein, dass diese bei einer Löschung auch wirklich von den Servern verschwinden. Schlimmstenfalls bleiben diese auch in externen Diensten und Suchmaschinen einsehbar.

Ars Technica: “Deleted” Facebook photos still not deleted: a followup


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz