Facebook-Handy von HTC kommt wohl doch nicht

Peter Drimal

Dan Rose, Business Development Chef bei Facebook, dementiert Gerüchte über ein geplantes Smartphone in Zusammenarbeit mit HTC. Derzeit bestehe keine Notwendigkeit, in den Smartphone-Sektor einzusteigen.

Erst vor wenigen Tagen gab es Gerüchte über ein angebliches Facebook-Smartphone von HTC, schon rudert man wieder zurück. Der Business Development Chef von Facebook, Dan Rose, erteilte entsprechenden Gerüchten eine klare Absage. Seiner Aussage nach gibt es keinerlei Pläne zu einem zukünftigen Einstieg in den Smartphone-Markt. Seiner Aussage nach bestehe keine Notwendigkeit zu einem solchen Schritt – immerhin gebe es ausreichend Smartphones auf hohem technischen Niveau, mit denen man auch soziale Netzwerke bedienen könne.

Wie weit Dan Rose seine Aussage ernst meint, oder möglicherweise doch bereits konkretere Planungen zu einer Kooperation mit HTC bestehen, bleibt abzuwarten. Das Facebook zunehmend auch in andere Märkte vordringen möchte, ist immerhin kein Geheimnis.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz