Facebook: Mark Zuckerberg ist unblockbar

Frank Ritter

Auf Facebook kann man jede Person blockieren, selbst solche, mit denen man nicht befreundet ist. Einzige Ausnahme: Mark Zuckerberg, der Facebook-Gründer.

Mark Zuckerberg, genannt „Zuck“ ist unblockbar. Offensichtlich hat sich der Facebook-Gründer besondere Rechte verliehen oder verleihen lassen. Klickt man auf Mark Zuckerbergs Facebook-Seite facebook.com/zuck auf die Funktion “Blockieren” erhält man die kryptische Meldung “Allgemeiner Fehler für das Fehlschlagen der Blockierung – Blockierung fehlgeschlagen”.

Dass Mark Zuckerberg auf seiner eigenen Plattform Sonderrechte in Anspruch nimmt ist kein Geheimnis. So prahlte der Facebook-Gründer in der Frühphase der Plattform damit, dass er problemlos private Daten aller Facebook-Mitglieder herausgeben könne. Das Branchenportal TechCrunch kritisiert die Tatsache und fordert Zuckerberg auf, Facebook müsse aus der “Pubertät” herauskommen. Wer Zuckerberg blockieren wolle, müsse Zuckerberg blockieren können.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz