Fallout: New Vegas - Neuer Trailer zeigt Spielszenen

commander@giga

Kurz vor Beginn der Videospielmesse E3 beglückt uns Fallout-Publisher Bethesda mit einem neuen Trailer zum RPG Fallout: New Vegas. Grafikfreunde reagieren ein wenig zurückhaltend, Fans der Story freuen sich jedoch über eine Rückbesinnung.

Statt der hauseigenen Entwickler hat der Publisher Bethesda für die Herstellung der Fallout-Fortsetzung diesmal das Studio Obsidian Entertainment beauftragt. Deren Gründer waren auch schon für Teil 1 und 2 verantwortlich, welche vor allem für ihre gelungenen Dialoge gelobt wurden. Gerade diese waren in Teil 3 jedoch der meistkritisierte Punkt, was wohl der Auslöser für diesen Schritt gewesen sein dürfte. Konsequenterweise spielt der neue Teil auch im quietschbunten Spielerparadies New Vegas, so wie Teil 2 bereits New Reno als Handlungsort bot.

Im nun veröffentlichten Trailer sieht man allerdings vor allem Actionszenen. Diverse neue (und modifizierbare) Waffen sind ebenso zu erkennen wie neue Gegner. Enttäuscht zeigen sich viele Spieler jedoch von der Qualität der Grafik. Die Animationen wirken nach wie vor hölzern und auch bei den Texturen scheint man keine Weiterentwicklung vollzogen zu haben. In Sachen Humor scheint man jedoch zu alter Stärke zurückzufinden.

Als Erscheinungstermin ist das vierte Quartal diesen Jahres angekündigt. Laut 4players.de setzt man beim Verkauf vor allem auf Steam. Eine Aktivierung über diesen Dienst soll auch für die Retail-Fassung notwendig sein.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz