Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Firefox Home demnächst auf dem iPhone

commander@giga

Erst vor Kurzem hat Mozilla sein Synchronisierungstool Weave Sync in Firefox Sync umbenannt. Als Firefox Home soll es nun gepeicherte Internetdaten auf Apples iPhone bringen. Einen vollwertigen Browser wird es aber auch weiterhin nicht geben.

Auf dem Mozilla Blog werden die einzelnen Funktionen näher erläutert. Die App soll Zugriff auf die Browsing History, die Lesezeichen und selbst die zuletzt besuchten Tabs gewähren. Das wäre zum Beispiel dann von Vorteil, wenn man schnell von zu Hause weg muss, und die am PC schon rausgesuchte Wegstrecke auf das iPhone übertragen werden soll. Auch die Inhalte der von Firefox so genannten "Awesome Bar", die beim Eintippen schon die wahrscheinlich gewünschte Adresse anzeigt, werden mit übertragen, um unnötiges Tippen zu erleichtern.

Einen "richtigen" Firefox Browser wird es aber auch weiterhin nicht auf dem iPhone geben. Der Firefox Home FAQ nach gebe es dafür bislang auch keine Pläne. Als Gründe werden technische Einschränkungen des iPhone-OS angeführt.

Die App soll im Juni gratis im Appstore erhältlich sein, ein genaues Datum ist jedoch noch nicht bekannt. Die App wird auch auf dem iPad funktionieren, sei jedoch nicht für dieses optimiert.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz