Flash Player 10.1 für Android, WebOS und Blackberry freigegeben

commander@giga

Der Adobe Flash Player 10.1, im Android Market bislang nur als Beta erhältlich, soll künftig auf vielen Smartphones schon vorinstalliert sein. Dazu wurde die Software nun für die Entwickler offiziell freigegeben. Die Endnutzer müssen noch ein wenig warten. Für Android-Smartphones soll der Player zeitgleich mit Android 2.2 erscheinen. Auch Blackberry- und WebOS-Nutzer werden schon demnächst bedacht. Etwas länger werden die Versionen für Windows Phone, LiMo, Meego und Symbian auf sich warten lassen.

Der neue Flashplayer unterstützt nun auch die Eingabe per Touchscreen sowie die Beschleunigungssensoren in den Smartphones, um von Vertikal auf Horizontal umschwenken zu können. Auch Smart Zooming zur optimalen Displaynutzung wird nun unterstützt.

Dank einer engeren Zusammenarbeit mit Chipherstellern erfolgt die Wiedergabe von Videos auch hardwarebeschleunigt, die Akkulaufzeit soll auf diese Weise ebenfalls verlängert werden.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Rainmeter

    Rainmeter

    Der Rainmeter Download ist ein Desktop Enhancement Tool, dass es euch ermöglicht, eine große Auswahl von Widgets mit dem verschiedensten Funktionen,... mehr

  • Virtual WiFi Router

    Virtual WiFi Router

    Wenn euer Rechner an ein kabelgebundenes Netzwerk angeschlossen ist, könnt ihr mit dem Virtual WiFi Router Download aus diesem einen WLAN Access Point... mehr

  • CopyTrans Contacts

    CopyTrans Contacts

    Der CopyTrans Contacts Download ermöglicht es euch, vom Windows-PC aus auf euer iPhone, iPod oder iPad zuzugreifen und Kontakte, Kalender, SMS, Notizen... mehr