Formel 1 im Live-Stream: Der Große Preis von Spanien – Qualifying und Rennen online sehen

von

In Spanien geht die Jagd von vorne los. Auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona jagen alle wieder nur einen Mann: Sebastian Vettel. Der amtierende Weltmeister liegt in dieser Saison schon mit einem satten Punktevorsprung von 34 Punkten vor McLaren Pilot Lewis Hamilton. Es wird aber schwer den jungen Heppenheimer in der aktuellen Verfassung zu schlagen. Aber die Saison 2011 ist spannend, nicht weil alle Vettel jagen, sondern weil die Pirelli-Reifen die Teams zu mehreren Boxenstopps zwingen.

Wer kann Weltmeister Sebastian Vettel dieses Jahr noch stoppen? Die beiden McLaren-Piloten Jenson Button und Lewis Hamilton? Oder kann der Lokalmatador Fernando Alonso endlich mit seinem Ferrari am Ende ganz oben auf dem Siegerpodest stehen? Den Circuit de Catalunya nahe Barcelona kennt eigentlich jeder der Fahrer im Schlaf, denn die Rennstrecke wurde auch im Winter zweimal für Tests verwendet. Aber zu dem Zeitpunkt waren die Temperaturen kühler. Die warmen Temperaturen an diesem Wochenende können das Verhalten der Pirelli-Reifen natürlich beeinflussen. Das schwarze Gold der Formel 1 ist in dieser Saison unberechenbar, gerade auf dem 4,655 Kilometer langen Kurs werden die Reifen stark beansprucht, speziell die Kurve drei ist hart für die linke Seite.

Eine Runde auf dem Circuit de Catalunya nahe Barcelona

Auch KERS und das Flügelsystem spielen auf der spanischen Rennstrecke eine große Rolle, da diese zu den schnelleren im Rennkalender gehört. Hier könnte Sebastian Vettel ein Problem haben, denn das KERS-System von Red Bull glänzt dieses Jahr nicht mit Zuverlässigkeit. Die Konkurrenten McLaren, Ferrari und auch Mercedes verfügen über bessere KERS-Systeme.

Mercedes könnte ein Geheimtipp für den Grand Prix von Spanien sein. Die Formkurve von Nico Rosberg zeigt stetig bergauf. Vielleicht schafft er dieses Wochenende noch den Sprung auf das Siegerpodest, dann hätte man ein deutsches Duo auf dem Treppchen. Der Traum von einem deutschen dreifach Triumph in Barcelona wird sich aber wohl auch dieses Wochenende nicht erfüllen, dazu müsste der siebenfache Weltmeister Michael Schumacher einen gewaltigen Sprung nach vorne machen.

Formel 1 Live-Stream auf RTL
Formel 1 – der Große Preis von Spanien live im Internet


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz