Der Große Preis von Spanien: Die Formel 1 ist wieder in Europa, das fünfte Rennen der Saison wird ein Heimspiel für Fernando Allonso. Das Qualifying und das Rennen in Barcelona wird auch online im Live-Stream übertragen.

Formel 1: Live-Stream vom Qualifying und Rennen in Barcelona

Nicht nur der Ferrari-Fahrer kennt die Strecke gut, die gesamte Formel 1 ging auf dem Circuit de Catalunya im Februar und März in die Saisonvorbereitung. Das fünfte Rennen der Formel-1-Saison 2012 hat es auch in anderer Hinsicht in sich: Mit Michael Schumacher, Kimi Räikkönen, Felipe Massa, Jenson Button, Webber, Vettel und Fernando Alonso treten ganze sieben ehemalige Spanien-Sieger zum Großen Preis an.

Sebastian Vettel liegt zwar im Gesamtklassement mit vier Punkten Vorsprung an erster Stelle, nach einem Durchmarsch sieht es in diesem Jahr allerdings nicht aus. Nur in einem der vier Großen Preise konnte sich der Weltmeister an die Spitze setzen, Lewis Hamilton folgt derzeit auf Vettels 53 Punkte mit 49 Punkten, und auch Mark Webber ist mit 48 Punkten auf dem Sprung. Im vergangenen Jahr konnte Vettel die Konkurrenz in Montmelo auf die Plätze verweisen, 2010 gewann jedoch Teamkollege Mark Webber.

Falls Regen angesagt ist, könnte auch Michael Schumacher noch einmal ins Spiel kommen – und auf seine Erfahrung zurückgreifen: Der Kerpener holte damals in Barcelona 1996 bei strömendem Regen seinen ersten Grand-Prix-Titel für Scuderia Ferrari – mit gebrochenem Auspuff und einer defekten Zylinderbank.

RTL ist im FreeTV live dabei, und auch online spendiert uns der Sender die Übertragung: Samstag läuft das Qualifying von 14-15 Uhr, Sonntag das Rennen ab 14 Uhr im Formel-1-Live-Stream. Wer einen Fernseher in der Nähe hat, kann Samstag bereits zum 3. Freien Training um 12.30 Uhr einschalten, die Berichterstattung übers Qualifying beginnt um 13.30 Uhr, das Geschehen rund ums Rennen dann am Sonntag ebenfalls um 13.30 Uhr.

Kommentare zu dieser News

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Bares für Rares Händler: Fabian, Ludwig, Susanne & Co.

    Bares für Rares Händler: Fabian, Ludwig, Susanne & Co.

    Seit 2013 lädt Fernsehkoch und Sympath Horst Lichter mit „Bares für Rares“ zur Beschau von Antiquitäten, wertvollen Sammlerstücken und hin und wieder auch ganz besonderen Exponanten ein. Dabei soll das Rare aber nicht nur beguckt, sondern auch von den Bares-für-Rares-Händlern zu Geld gemacht werden. Insgesamt saßen bereits 21 verschiedene Trödel-Experten hinter dem Händler-Podium, wobei die Stammbesetzung aus...

    Thomas Kolkmann 2

  • Nintendo Switch: Netflix einrichten und Filme schauen – geht das?

    Nintendo Switch: Netflix einrichten und Filme schauen – geht das?

    Eigentlich sollte man schon lange Netflix auf der Nintendo Switch schauen können. Trotz aller Beteuerungen hat man in den letzten Monaten aber nichts mehr davon gehört. Jetzt gab es seit langem wieder ein Lebenszeichen. Leider aber nicht das, auf welches die Fans wartet haben.

    Selim Baykara 5

* gesponsorter Link