Galaxy Tab: Samsung sieht nur 2% Retourenquote

Holger Blessenohl

Gestern ging die Meldung durch die Newsredaktionen, wonach das Samsung Galaxy Tab in einer Marktforschungs-Untersuchung bei 6000 Einzelhändlern in den USA auf eine Rückgabequote von 15% kommt. Dem hat Samsung jetzt in einem Blogeintrag heftig widersprochen.

Die Untersuchung hatte das US-amerikanische Marktforschungsunternehmen ITG Investment Research veröffentlicht. Samsungs harte Antwort veröffentlichte das Unternehmen im firmeneigenen Blog nach dem „Kurz und schmerzlos“-Motto. Wir drucken die Gegendarstellung hier in voller Länge ab:

„The return rate of the Galaxy Tab in the US as claimed by an North American market research firm is incorrect. According to Samsung Electronics Mobile Communications Business the return rate is below 2 percent.“

Das war's. Keine Angaben, auf welchen Zeitraum sich das bezieht oder wenigstens, von welchem Kontinent die Zahlen stammen. Interessant ist zudem die Zahl 2%, da ITG Investment Research für Apples iPad genau diese Retourenquote genannt hatte.

Schon vor einigen Tagen hatte Samsung für Verwirrung gesorgt, als sie im Nachhinein einräumten, bei einer zuvor genannten Zahl von 2 Millionen verkauften Geräten seien tatsächlich nur die Auslieferungen an Zwischenhändler gemeint gewesen.

Via ZDnet

Mehr Infos: Samsung Galaxy Tab: 15% geben Samsungs iPad-Killer zurück

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz