Gamescom 2010: Die Highlights der Spielmesse

Frank Ritter
1

gamescom-logo
Die Gamescom 2010 ist vorbei. Am Ende der letzten Woche ging ein Sturm von Meldungen aus der Spieleindustrie über uns herein. Wir trennen die Spreu vom Weizen und zeigen die wirklich relevanten News aus dem Bereich Games für Konsolen und PC in unserer ultimativen LoadBlog-Zusammenfassung der Gamescom 2010. Hinweis: Die Veröffentlichungstermine der genannten Spiele unterliegen erfahrungsgemäß Schwankungen, können sich also durchaus noch ändern.

The Witcher 2: Assassin of Kings

The Witcher 2

Sehr beeindruckend kommt der potentielle Rollenpiel-Hit “The Witcher 2″ aus Polen daher. Hatte bereits der Vorgänger eine eingefleischte Fangemeinde, buttert CD Project mit dem nächsten Teil ordentlich nach: Markanter Held, detailreiche und stimmige Grafik, Rätsel mit mehreren Lösungswegen und allein 6 verschiedene mögliche Enden lassen auf einen fast sicheren Rollenspiel-Hit mit Hexer Geralt hoffen.

The Witcher 2 soll im ersten Quartal 2011 für PC erscheinen, die Fassung für PS3 und XBox 360 etwas später. Spielszenen-Video bei Gamestar.de

Medal of Honor

Medal of Honor Screenshot

Der alljährlich Call of Duty-Teil bekommt in diesem Jahr harte Konkurrenz. Der First Person Shooter Medal of Honor soll spielerisch ebenbürtig sein und wird, ebenso wie die Modern Warfare-Reihe, in der Gegenwart spielen. Der neue Teil der zuvor als eingeschlafen geltenden Serie provoziert mit einer Nachstellung des “Collateral Murder”-Ereignisses im Irak, bei dem aus einem Hubschrauber heraus auf Aufständische gefeuert wird. Im Multiplayer-Modus soll man auch als Taliban-Kämpfer antreten können, was zu heftiger Kritik geführt hat – unter anderem vom deutschen Bundeswehverband und dem britischen Verteidigungsminister. Shooterfans, die auch kein Problem mit der Flughafen-Szene in Modern Warfare 2 hatten, können sich auf einen FPS-Hit nach bewährtem Muster freuen.

Medal of Honor erscheint am 14.10.2010 für XBox 360, PS3 und den PC. Medal of Honor bei YouTube. Medal of Honor bei Funload.

Arcania: Gothic 4

Screenshot Gothic 4: Arcania

Die große Frage: Kann ein Gothic-Teil vom in Rollenspielen unbeleckten Entwicklerstudio Spellbound genauso gut sein wie die klassischen Spiele von Piranha Bytes? PB hat mittlerweile mit dem soliden Risen ein Gothic-Spiel ohne Gothic geliefert. Die Chancen für Gothic 4 stehen gut, auch wenn sich das Rollenspiel an eine breitere Käuferschicht richten soll. Die Präsentation auf der Gamescom machte leider einen etwas blutleeren Eindruck, gerade im Vergleich zu The Witcher 2, jedoch muss das nichts für das fertige Spiel bedeuten. Spielerisch bleibt vieles beim Alten: Ein einsamer Held streift durch eine malerische Umgebung, metzelt Monster und erfreut sich an steilen Sprüchen des hitzigen Helden. Die Frage ist, ob man sich an den neuen Spielcharakter gewöhnen kann. Wobei… bei Risen hat’s ja auch geklappt. Hauptsache, Spellbound bringt kein Bug-Desaster wie Gothic 3 heraus.

Arcania: Gothic 4 soll an Silvester 2010 für die XBox, PS3 und PC erscheinen. Gothic 4-Trailer bei 4Players. Gothic 4 bei Funload.

Fable 3

Gable 3 Screenshot

Und noch ein potentieller Rollenspiel-Megaseller. Nachdem der Vorgänger Fable 2 ausschließlich für die XBox 360 erschienen war, kommt Fable 3 von Spieleguru Peter Molyneux (Populous, Dungeon Keeper, Black & White) auch wieder für den PC. Das Action-Rollenspiel, in dem man den Charakter von früher Jugend an spielt und bei dem sich die getroffenen Entscheidungen direkt auf das Aussehen des Avatars auswirken, bietet als Gimmick auf der Konsole den Import von Speicherständen aus dem Vorgänger – mit entsprechend veränderter Spielwelt, ähnlich wie bei Biowares Hit “Mass Effect”. Folglich spielt man den Sohn des Charakters aus Fable 2, fünfzig Jahre nach der Handlung des Vorgängers.

Fable III soll am 5.11.2010 für PC und XBox 360 erscheinen. Interview zu Fable 3 mit Peter Molyneux bei Krautgaming. Fable 3 bei Funload.

Die Sims: Mittelalter

Sims: Mittelalter Screenshot

Burgfräulein und Henker, Scharfrichter und Raubritter — Die Sims: Mittelalter verlegt das klassische Lebenssimulation-Spielprinzip in das ungewöhnliche Setting einer mittelalterlichen Stadt. Ob das Konzept funktioniert, muss sich noch erweisen. Immerhin dürften viele Fans der Sims-Serie hierzulande mutmaßlich auch gerne historische Romane a là „Die Wundärztin der Wanderhure“ lesen. Die Chancen für Sims: Mittelalterstehen also nicht schlecht, wobei ein glaubwürdiger Ersatz für die üblichen IKEA-Wohnungsaustattungs-Sets natürlich noch gefunden werden muss.

Die Sims: Mittelalter wird voraussichtlich im März 2011 erscheinen. Trailer auf der offiziellen Seite.

Torchlight 2

torchlight 2 Screenshot

Der erste Torchlight-Teil war als Diablo-Klon im Comic-Stil ein Überraschungshit. Der zweite Teil von Torchlight, designt von Runic Games unter dem Auge von Diablo-Veteran Max Schaefer, wird das größte Manko des Vorgängers ausmerzen und einen Mehrspielermodus mitbringen. Zwei der vier neuen Charakterklassen wurden auf der Gamescom vorgestellt: Outlander und Railman. Das Spiel verspricht ein launiges Monstergeschnetzel für zwischendurch zu werden.

Torchlight 2 soll für Windows-PCs und Mac OS X Anfang 2011 erscheinen, eine Linux-Variante ist zumindest angedacht. Ende des Jahres soll zudem der erste Teil über PSN und XBLA erscheinen, eine Umsetzung des Sequels liegt damit zumindest im Bereich des Möglichen. HD-Trailer auf Gamestar.de.

Civilization V

Civilization 5 Screenshot

Der neue Teil von Sid Meiers Kultserie Civilization wird einige Änderungen bieten, insbesondere in Bezug auf das Kampfsystem. So werden Einheiten nun über Hex- statt quadratische Felder gesteuert, und auf einem Feld kann nur noch eine einzelne Einheit stehen. Spielkonzepte wie Spionage und Religion wurden entfernt oder zumindest stark modifiziert. Nichtsdestotrotz wird Civ 5 wieder ein “echtes” Civilization. Man steuert in dem Rundenbasierten Strategiespiel sein Völkchen von der ersten Siedlung in der Steinzeit in ein weltumspannendes Imperium im High Tech-Zeitalter und versucht, konkurrierende Zivilisationen auf verschiedene Arten zu übertrumpfen.

Dabei macht die Grafik in Civ 5 einen Quantensprung und wird wesentlich detaillierter sein als im Vorgänger. Außerdem werden Beisteuerungen durch die Community besser eingebunden und nun direkt im Spiel integriert. Wenn das mal kein Garant für viele durchgezockte Nächte ist…

Civilization 5 erscheint bereits am 24. September für Windows-PCs, eine Mac-Version ist sehr wahrscheinlich, aber noch nicht offiziell angekündigt. Vorschau-Video bei Gamestar.de. Civilization 5 bei Funload.

Need for Speed: Hot Pursuit

Need fopr Speed: Hot Pursuit Screenshot

Need for Speed: Hot Pursuit ist eine Neuauflage des enorm erfolgreichen dritten Teils von NfS. In einer frei befahrbaren Welt sollen in erster Linie Verfolgungsjagden zwischen illegalen Rasern und sie verfolgende Polizisten inszeniert. Was den Spieler erwartet ist eine rasante Raserei mit Original-Automodellen, auf Hochglanz poliert wie man es von der Serie gewohnt ist. Ein potentieller Hit, zweifelsohne.

Need for Speed: Hot Pursuit wird am 16. November für PC, Xbox 360, Wii und PS3 erscheinen, diverse Trailer können auf der offiziellen Seite eingesehen werden. Need for Speed: Hot Pursuit bei Funload.

Und sonst?

Leider reicht der Platz an dieser Stelle nicht aus, um alle Highlights zu bringen. Worauf sich Gamer aber außerdem freuen können, sind die folgenden Titel, die wir jeweils mit einem Link zu weiteren Informationen versehen haben:

Diablo 3, das wir hier wegen fehlender Neuigkeiten nicht auflisten (auf der Messe lief die exakt selbe Probierversion wie vor einem Jahr). Dragon Age 2, das weniger tief gehen soll als der Vorgänger (Preview auf Gamestar.de). Call of Duty: Black Ops, das mehr vom gewohnten Shooter-Setting bietet, allerdings im nicht ganz so verbrauchten Vietnam-Setting (Offizielle Seite). Assassin’s Creed: Brotherhood, ein allein lauffähiges Addon zu Assassin’s Creed 2, das die Handlung nach Rom verlegt — vielversprechend (Offizielle Seite). BioShock Infinite, dass die Handlung des Art Deco-Shooters in ein Szenario über den Wolken verlagert und eine neue Game-Engine verwenden wird (Preview bei Gamestar.de). Star Wars: The Force Unleashed 2, das heiß erwartete Star Wars Action-Spiel, das bereits im Oktober erscheinen soll (Preview mit Gameplay-Videos bei PCGH). Fifa 11 und PES 2011, die jährliche Schlacht der Fußballgames (beide Spiele im Vergleich bei Netzwelt). Das düstere Action-RPG Deus Ex 3: Human Revolution (Preview bei PCgames.de). Der PS3-exklusive Shooter Killzone 3 (Trailer auf der offiziellen Seite). Der Formel 1-Knüller F1 2010 (Preview mit Videos bei PC Games Hardware). Der Alles-Racer Gran Turismo 5 (Offizielle Seite). ids FPS-Shooter Rage, der hoffentlich nicht sofort indiziert wird und anscheinend selbst auf dem iPhone fantastisch läuft (Meldung bei den Winload News). Und natürlich die Shooter-Hoffnung aus deutschen Landen, Crysis 2 (kompletter Level-Walkthrough bei Winload News).

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz