Get Well Soon: Live-EP kostenlos - und bald in 3D

Peer Göbel
1

get well soon
An Konstantin Gropper, dem Mann hinter Get Well Soon, hängt auch weit nach dem zweiten Album noch der Ruf eines Hoffnungsträgers. Wie kann Musik solch internationalen Formats aus der schwäbischen Provinz kommen, und wie kann ein so junger Mensch so orchestral schreiben und so düster singen? Das ist natürlich Quatsch und Gropper ist wahrscheinlich einfach ein juter Typ. Get Well Soon lieferten zwei der besten in Deutschland produzierten Alben der letzten Jahre. Nun gibt es eine Live-EP mit 6 MP3s kostenlos – und das ist nicht nur was für Fans.

Live-Alben sind ja so eine Sache. Normalerweise würde man sagen, das ist eher was für Fans. Bei den 6 Tracks aus dem Konzerthaus Dortmund bewegen sich die Versionen allerdings sehr, sehr nah an den Studio-Aufnahmen, so dass man fast sagen könnte, Fans hören hier nichts Neues, aber wer Get Well Soon noch nicht kennt, sollte sich unbedingt die Songs sichern.

Eine weitere Super-Idee: 3D-Videos vom Konzert online zu stellen und auf den Get-Well-Soon-Konzerten 3D-Brillen dafür zu verteilen. Die Scheiß-Idee dabei: Man braucht auch noch einen Code, den man sich nur bei Konzerten abholen kann. Ich glaube, da verschenkt man eine schöne Möglichkeit, das im Netz zu verbreiten.

Stattdessen hier zum Hineinhören das Video zu “Angry Young Man”:

Die Songs in großer Ensemble-Besetzung sind jedenfalls jeden Download wert.

Get Well Soon: Konzerthaus-EP kostenlos downloaden (6 MP3s)
und die 3D-Brillen und -Codes abgreifen

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz