Gizoo Wasserradio: Duschradio läuft mit Wasserkraft

von

Gizoo Waterradio
Duschen und Musik gehen bekanntermaßen bei vielen Menschen eine enge Symbiose ein. Echte Duscher legen natürlich Wert darauf, das Reinigungsritual mit eigenen Gesängen zu beschallen. Das könnte aber auch daran liegen, dass in den meisten Bädern einfach kein brauchbares Radio steht. Unter einem Küchenradio kann sich jeder was vorstellen, aber ein Badradio?

Vielleicht liegt es auch daran, dass die meisten Radios kein Wasser mögen. Das gilt jedoch definitiv nicht für das bei Gizoo lieferbare Wasserradio, denn es wird sogar mit reiner Wasserkraft betrieben. Batterien kann man sich beim Waterradio also sparen. Das Gizoo Waterradio wird einfach zwischen Wasserhahn und Duschschlauch angeschlossen. Das durchfließende Wasser erzeugt dann einfach beim Duschen den Strom, den das Radio für den Betrieb benötigt. Ein kleiner Akku speichert sogar genug Strom, dass der voreingestellte Sender erhalten bleibt.

Keine Frage, das Wasserradio hat einen absolut hohen Genialität-Faktor. Zwei Einschränkungen müssen wir aber machen: Ein ausreichender Wasserdruck sollte erstens vorhanden sein, weil die Turbine im Inneren des Waterradios einiges von der Energie abgreift. Zweitens ist es leider auch nicht ganz einfach in Deutschland an das Waterradio heranzukommen. Genau genommen ist es sogar unmöglich: Der englische Online-Versender Gizoo liefert nämlich nicht außerhalb Großbrittaniens aus.

Aber wer in nächster Zeit mal nach England kommt, sollte vielleicht schon einmal 35 Pound mehr einpacken. So viel kostet das Radio für die Dusche nämlich.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz