Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Google: Apps verschwinden aus dem Android Market

commander@giga

Diverse App-Entwickler sehen sich derzeit mit dem Problem geschlagen, dass ihre Programme aus dem Android Market verschwinden, sobald sie ein Update aufspielen. Auf Rückfragen reagiert man bei Google derzeit nicht.

Es handelt sich hierbei laut readwriteweb.com vor allem um Apps, die tiefere Eingriffe in die Einstellungen verlangen. Aufgelistet sind bislang SlideScreen, LauncherPro, ADW.Launcher, Handcent SMS, People/Contacts
widget, WatchDroid, Where, Better Contacts, WeGolf, Setting Profiles,
NetSMS und Quick Settings. Allen wurde vor kurzem ein Update zuteil, und seitdem sind sie aus dem Android Market verschwunden. Sie sind zwar noch von Drittanbieterseiten, die bessere Suchfunktionen für den Android Market anbieten, einsehbar, betritt man den Market jedoch, um eine App zu installieren, findet man sie dort nicht.

Es gibt auch Meldungen, nach denen dies vor allem Android-Versionen ab 2.0 betrifft. Ältere Versionen sollen teilweise noch Zugriff haben. Betroffen sind demnach Nutzer eines HTC Evo, Desire, Hero, Droid, Incredible, Droid Eris oder Moto Milestone.

Bei Google reagiert man derzeit nicht auf Nachfragen. Die ersten Fehlermeldungen wurden dort schon am 3. Juni gemeldet, bislang gab es jedoch nicht mal eine Bestätigung, dass man des Problems gewahr ist.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz