Google: Hintergrund löschen

google-hintergrundbild
Die einen mögen’s, die anderen finden’s furchtbar. Google belegt heute seine Startseite der Suche mit einem wechselnden Hintergrundbild, das der Startseite einen Bing-Touch verleiht. Mittlerweile ist “remove google background” (“Google Hintergrund entfernen”) auf Platz 2 der internationalen Suchcharts. Aber wie geht das, wie kann man denn nun den Google-Hintergrund entfernen? Wir haben 3 Methoden recherchiert.

Google-Hintergrund entfernen per Chrome-Erweiterung

Google in schneeweiß

Wer den Chrome-Browser von Google benutzt, kann sich diese Erweiterung installieren und bleibt vom Google-Hintergrund verschont. Nachteil: Das Bild wird trotzdem geladen und verschwindet erst nach einigen Millisekunden. Außerdem ist der Schrifttyp noch Semitransparent, sodass die Seite aussieht, als habe jemand das Google-Logo in Schnee gemalt. Suboptimal, aber praktikabel.

Google-Hintergrundbild entfernen per Login

google-hintergrund-entfernen

Wer ein Google-Konto hat, kann sich einloggen und den Link “Hintergrund entfernen” links unten klicken. Nachteil: Funktioniert nur, wenn man eingeloggt ist. //edit: Das funktioniert leider doch nicht, wie wir eben bemerkt haben, sorry.

Google-Hintergrund entfernen durch… Warten

Geht man nach den Worten von Google-Sprecherin Marissa Mayer, ist morgen der ganze Spuk vorbei. Google will mit der Hintergrundbild-Aktion nur darauf hinweisen, dass die Möglichkeit der eigenen Hintergrundbilder bei Google nun besteht, aber genau wie die meisten Google-Doodles ist das Feature nur einen Tag aktiv. Morgen hat man also die geliebte Google-Standardsuchmaske zurück.

Nachtrag: Google-Hintergrund entfernen durch alternative Startseite

Ebenfalls möglich ist, einfach auf http://www.google.com/webhp zu gehen, dort erhält man ebenfalls das Standard-Interface von Google ohne Hintergrundbild. Des weiteren ist es möglich auf eine die hier bereits vorgestellte alternative Seite Infinise Go zuzugreifen, die das Standarddesign von Google raffiniert variiert und noch drei andere Suchmaschinen auf einer Seite bietet.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz