Google-Konto sicher machen: Neue Anmeldung in zwei Schritten

Holger Blessenohl
3

Je mehr Produkte Google herausbringt, desto öfter muss man sich bei der Suchmaschine anmelden: Google Mail, Google Text & Tabellen, Google Kalender und jetzt auch noch Google+. So viele Informationen über einen Menschen mit nur einem einzigen Passwort wecken natürlich die Begehrlichkeiten von Kriminellen. Damit diese erst gar nicht zum Zuge kommen, hat Google sich ein neues zweistufiges Anmeldeverfahren einfallen lassen.

Dabei hat offensichtlich das mobileTAN-Verfahren der Banken Pate gestanden, was ja erstmal keine schlechte Idee ist. Ich hätte jedenfalls nichts dagegen einzuwenden, wenn mein Google-Account in Zukunft so sicher wie eine Bank wäre. Online-Banking-Kunden, die mobileTAN bereits nutzen, ahnen jetzt also vermutlich schon, was unter Googles zweistufigem Anmeldeverfahren zu verstehen ist.

Die erste Stufe ist die ganz normale Anmeldung per Benutzername und Passwort, wie man es kennt. Dann jedoch muss man zusätzlich als zweiten Schritt eine mehrstellige PIN-Nummer eingeben. Die kann man sich zum Beispiel von Google per SMS aufs Handy schicken lassen. Oder man installiert sich entsprechende Apps auf dem iPhone, dem Blackberry oder einem Android-Phone, die – ebenfalls erst nach Aktivierung durch einen generierten Code – automatisch jedesmal eine neue PIN generieren, die man dann im Computer eingeben muss.

Damit man das nicht jeden Tag wieder machen muss, kann man nach der Anmeldung auch einstellen, dass sich Google die Aktivierung für diesen einen Computer 30 Tage lang merken soll. Dann muss man nur noch alle 30 Tage sein Konto wieder mit PIN aktivieren. Natürlich für jeden verwendeten Rechner einzeln.

Die „Bestätigung in zwei Schritten“ war bisher ein Feature in den englischsprachigen Ländern, seit gestern ist es auch in Deutschland verfügbar. Verpflichtend ist das Plus an Sicherheit zum Glück nicht. Wer sein Konto besser als bisher vor Missbrauch schützen möchten, kann dies aber zukünftig über die Schaltfläche „Verwendung der Bestätigung in zwei Schritten“ aktivieren.

Via Google-Produkt-Kompass

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz