Google Latitude jetzt auch fürs iPhone und iPod touch

von

google-latitude
Eine neue Version des Ortungsdienstes Google Latitude erfreut iPhone- und iPod touch-Besitzer. Nachdem die App bisher nur für Android, Windows Mobile, Blackberry und Symbian bzw. als Gadget für den iGoogle-Account erhältlich war, stellt Google nun auch eine Webapplikation fürs iPhone/ iPod touch zur Verfügung. Mit Google Latitude kannst du die aktuellen Standorte deiner Freunde in Google Maps verfolgen bzw. den eigenen Standort an ausgewählte Google-Kontakte übermitteln. Bedingung dafür ist lediglich ein Google Account.

Leider kommt Google Latitude fürs iPhone nicht in Form einer normalen App sondern als Webapplikation daher, d.h. das Programm lässt sich nur über den Safari Browser starten und ist auch nicht in die Google Maps App mit eingebunden. Weiterer Nachteil: Die Applikation kann nicht im Hintergrund weiterlaufen, wie es bei Windows Mobile, Android, Blackberry und Symbian möglich ist. So muss man seinen Standpunkt immer wieder manuell updaten. Wenigstens lässt sich die Webadresse als Shortcut auf dem Home-Bildschirm einrichten (dafür einfach “+” klicken und “Zum Home-Bildschirm” auswählen)

Tipp: Um das iGoogle-Gadget in Deutschland nutzen zu können, ist es nötig, in den Google-Spracheinstellungen “Englisch” anzugeben oder auf das neue iGoogle-Layout (v2) zu wechseln.

Download Google Latitude (Windows) (Mac) (Mobile)
Kostenloser Ortungsdienst für den Google-Account

Anleitung zu Google Latitude:

(Achtung, die deutsche Computerstimme ist nur schwer zu ertragen)

Die besten kostenlosen Apps und viele nützliche Tipps gibt es in unserem iPhone-Special.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA+Fixxoo DIY Reparatur-Set - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz