Google: Marissa Mayer jetzt zuständig für ortsbasierte Dienste

Frank Ritter

Marissa Mayer war die erste weibliche Entwicklerin bei Google und bis dato Vizepräsidentin des Kernprodukts von Google – der Suche. Nun wird sie sich ortsbasierten Diensten zuwenden. Aber handelt es sich um eine Abwertung von Mayers Position oder eine Aufwertung des Themas “Location”?

Die 1975 geborene Marissa Mayer kam bereits 1999 als Entwicklerin zu Google und war dort eine der ersten 20 Angestellten. Dort war sie an der Entwicklung der Plattformen Google News, Google Mail, Google Maps, Google Earth und dem sozialen Netzwerk Orkut beteiligt. Bis dato war sie Vizepräsidentin für das Suchprodukt und Benutzererfahrung, ihr Amt wird nun von Udi Manber übernommen, der seit 2006 für Google arbeitet.

Es ist davon auszugehen, dass sich ihre Funktion als Kommunikationsperson für Öffentlichkeit und Presse nicht stark ändern wird. Dennoch ist die Zuwendung von Marissa Mayer hin zu Orts- und ortsbasierten Diensten ein Signal. Die Frage ist, wofür. Wird Marissa Mayer die Verantwortung für Fehlschläge in der Suche zugewiesen, insbesondere das Desaster in Bezug auf die Anpassung der Google-Suche an Bing, und ist damit die neue Position eine Degradierung? Oder ist in Googles Chefetage das Thema Location so wichtig, dass eine prominente Funktionärin mit Erfahrung und Talent, die in der Hierarchie direkt unter der Konzernführung steht, sich dessen annehmen soll?

Dass Google in puncto Kartendienste mit Earth, Maps und Street View weltweit eine Führungsposition einnimmt, ist evident. Mit Bing Maps hat Microsoft jedoch einen Kartendienst in petto, der Google Maps in mancherr Hinsicht gleichwertig oder sogar überlegen ist. Viele Funktionen bieten zudem noch Raum für Verbesserungen, so etwa Latitude. Außerdem geben Checkin-Services wie Foursquare und Facebook Places eine neue Richtung vor. Eines ist also deutlich: Eine Sinekure ist das neue Amt von Marissa Mayer nicht, denn Location ist ein Feld, in dem sich in den nächsten Jahren viel tun wird.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz