Google Play: Apples App-Markt mit 700.000 Apps eingeholt

Jonas Wekenborg

Der ehemalige Android Market heißt jetzt Google Play und bietet schon längst eine gewaltige Auswahl an Anwendungen für Android-Geräte. Während Apple mit dem iTunes App Store lange Zeit die Vormachtstellung auf dem Markt mit ihrem Angebot innehielt, kündigen jüngste Meldungen allerdings einen Wechsel an.

Im Jahr 2010 führte Apple den App-Markt noch mit einem Vorsprung von 100.000 bis 230.000 Apps mehr als Android, doch nun hat der Google Play Store den Apple App Store eingeholt. Mit jeweils rund 700.000 Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen liegen die beiden Anbieter von Smartphone-Betriebssystemen erstmals gleichauf.

Dabei bleiben allerdings noch einige grundlegende Unterschiede zwischen den beiden Stores weiterhin vorhanden. Denn während Apple-Nutzer Schätzungen zufolge für 13,5 Prozent aller Anwendungen bezahlen müssten, wäre im Google Play Store gerade einmal etwas mehr als ein Prozent kostenpflichtig. Das schlägt sich natürlich auch in den Einnahmen der Entwickler von iOS und Android Apps nieder. So hätten Entwickler auf Apples Plattform in etwa 6,5 Milliarden US-Dollar eingenommen, während bei Google nur ein Bruchteil davon verzeichnet werden konnte.

Google Play und Apple Store enthalten das gleiche Angebot

Google Play Store
Für Nutzer von Android-Geräten wird es erfreulich sein zu hören, dass es mittlerweile in beiden Stores nahezu dieselben Apps im Angebot gibt. Lediglich Besitzer von Tablets dürften noch minimale Unterschiede feststellen, da 275.000 der iOS Apps speziell auf das iPad angepasst wurden. Währenddessen sind nur relativ wenige Anwendungen für Android-Tablets auf große Displays optimiert.

Newcomer Windows Phone, das sich so allmählich auf dem Markt bemerkbarer macht, bietet derweil etwa 120.000 Apps, wovon nach Angaben Microsofts in etwa 46 der 50 Top-Apps für Android und iOS-Geräte sein sollen.

Erst vergangene Woche wurde bei einem iPad Mini-Event Apples Stärke auf dem Gebiet der Mobile Device Infrastruktur hervorgehoben. Mit dem Einholen von Android sollte nun aber erneut der Kampf zwischen den beiden Erzrivalen auf dem App Markt entfacht sein.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz