Guttenberg-Rücktritt: Die Presse-Erklärung als Video

Peer Göbel
3

guttenberg rücktritt
Karl-Theodor zu Guttenberg ist von seinem Amt als Verteidigungsminister zurückgetreten. Wie Bild.de gegen halb elf meldete, hat der CSU-Politiker sein Rücktrittsgesuch bei Angela Merkel eingereicht. Um 11.15 Uhr trat er mit einer Erklärung an die Öffentlichkeit, die es nun als Video im Stream gibt.

Guttenberg begründete die Entscheidung nicht allein mit den Plagiatsvorwürfen im Zusammenhang mit seiner Doktorarbeit, sondern mit dem Druck, unter den ihn die Medien gebracht hätten. Die Erklärung, die auf  ntv im Live-Stream ohne Bilder übertragen wurde, steht nun auch als Video online.

Auf Twitter machte die Nachricht unter dem neuen Hashtag #guttbye die Runde.

guttenberg tweet
Das Video der Rücktritts-Erklärung findet sich auf spiegel.de.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz