H.P. Lovecraft: Gesamtwerk kostenlos als eBook zum Download

Philipp Süßmann
1

Ihr braucht Futter für euer Kindle? Wie wäre es mit klassischer Horrorliteratur vom Großmeister des Genres persönlich? Eine Fan-Website hat die kompletten Werke des legendären Schauer-Schriftstellers zu einer Kompilation zusammengestellt – optimiert für E-Reader wie den Kindle, das Nook oder auch das iPad. Wir verraten euch, wo ihr die Lovecraft-Kollektion in englischer Sprache für euer Lesegerät herbekommt.

Schauer auf dem E-Reader

Er ist eine der berühmtesten Figuren der Literaturgeschichte: Der amerikanische Schriftsteller H.P. Lovecraft gilt als eine der wichtigsten Autoren im Bereich der Horror-Literatur und der Phantastik. Werke wie “Berge des Wahnsinns” oder die Geschichten um den mysteriösen Dämonengott Cthulhu sind bis heute populär.

Die Betreiberin der Fanwebsite Cthulhu Chick hat nun Lovecrafts komplettes Werk als Ebook-Kompilation auf ihrer Website veröffentlicht. Darin enthalten sind über 60 Werke des Großmeisters, beginnend bei der Geschichte “The Tomb” aus dem Jahr 1917, bis zur Erzählung “The Haunter of the Dark” aus dem Jahr 1935.

Hier ist eine Liste sämtlicher Lovecraft-Geschichten, die in der Kompilation enthalten sind:

  • The Tomb (1917)
  • Dagon (1917)
  • Polaris (1918)
  • Beyond the Wall of Sleep (1919)
  • Memory (1919)
  • Old Bugs (1919)
  • The Transition of Juan Romero (1919)
  • The White Ship (1919)
  • The Doom That Came to Sarnath (1919)
  • The Statement of Randolph Carter (1919)
  • The Terrible Old Man (1920)
  • The Tree (1920)
  • The Cats of Ulthar (1920)
  • The Temple (1920)
  • Facts Concerning the Late Arthur Jermyn and His Family (1920)
  • The Street (1920)
  • Celephaïs (1920)
  • From Beyond (1920)
  • Nyarlathotep (1920)
  • The Picture in the House (1920)
  • Ex Oblivione (1921)
  • The Nameless City (1921)
  • The Quest of Iranon (1921)
  • The Moon-Bog (1921)
  • The Outsider (1921)
  • The Other Gods (1921)
  • The Music of Erich Zann (1921)
  • Herbert West — Reanimator (1922)
  • Hypnos (1922)
  • What the Moon Brings (1922)
  • Azathoth (1922)
  • The Hound (1922)
  • The Lurking Fear (1922)
  • The Rats in the Walls (1923)
  • The Unnamable (1923)
  • The Festival (1923)
  • The Shunned House (1924)
  • The Horror at Red Hook (1925)
  • He (1925)
  • In the Vault (1925)
  • The Descendant (1926)
  • Cool Air (1926)
  • The Call of Cthulhu (1926)
  • Pickman's Model (1926)
  • The Silver Key (1926)
  • The Strange High House in the Mist (1926)
  • The Dream-Quest of Unknown Kadath (1927)
  • The Case of Charles Dexter Ward (1927)
  • The Colour Out of Space (1927)
  • The Very Old Folk (1927)
  • The Thing in the Moonlight (1927)
  • The History of the Necronomicon (1927)
  • Ibid (1928)
  • The Dunwich Horror (1928)
  • The Whisperer in Darkness (1930)
  • At the Mountains of Madness (1931)
  • The Shadow Over Innsmouth (1931)
  • The Dreams in the Witch House (1932)
  • The Thing on the Doorstep (1933)
  • The Evil Clergyman (1933)
  • The Book (1933)
  • The Shadow out of Time (1934)
  • The Haunter of the Dark (1935)

Das E-Book ist im EPUB-Format erhältlich, mit dem eigentlich alle E-Reader problemlos zurechtkommen sollten. Solltet ihr doch Probleme haben, hat Cthulhu Chick auch einen kleinen Guide für diverse Plattformen veröffentlicht, damit ihr alle in den Genuss von Lovecrafts Schauereien kommen könnt. Rechtlich ist der Download übrigens überhaupt kein Problem, die Werke von H.P. Lovecraft unterliegen der Public-Domain-Lizenz.

Wer also gerne Bücher auf Englisch liest, ein bisschen in der klassischen Literatur herumstöbern möchte und über Nerven aus Drahtseile verfügt, der sollte sich dieses schicke Lovecraft-Paket nicht entgehen lassen. Und wer noch keinen E-Reader besitzt, für den haben wir hier das neueste Gerät von Sony getestet.

Hier gibt es die Lovecraft-Compilation für E-Reader zum Gratis-Download!
Wir wünschen viel Spass beim Schmökern & Schauern!

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz