Hackerangriff: Pornos hinter Regierungsdomains

commander@giga

Hackern ist es gelungen, offizielle Seiten der US-Regierung zu knacken und auf diese Weise Pornografie und Adware zu verbreiten. Die Sicherheitslöcher sind inzwischen wohl gestopft.

Geschickterweise haben sich die Hacker nicht gleich an die großen Seiten wie washington.gov oder cia.gov herangemacht. Man beschränkte sich auf etwas abgelegenere Gebiete wie Yancey County oder die Upper Sioux Community.

Deren Netzauftritte wurden gekapert und mit neuen Subdomains versehen, hinter denen sich Umleitungen zu einem Erotik-Datingportal und zum Adware-Anbieter FLVDirect verbargen. Inzwischen wurden die Seiten wieder in den ursprünglichen Zustand hergestellt.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Zback

    Zback

    Der Zback Download kann Dateien und Ordner synchronisieren, beispielsweise zwischen Festplatte und USB-Gerät oder zwischen zwei Rechnern via LAN. Dabei... mehr

  • UsbFix Free Download

    UsbFix Free Download

    Der UsbFix Free Download soll speziell USB-Laufwerke aller Art vor Viren und Trojanern schützen. Als schnelle Ergänzung zum normalen Virenscanner kann... mehr

  • Bluestacks App Player

    Bluestacks App Player

    Das StartUp Bluestacks bietet Android-Fans mit dem Bluestacks App Player for Windows die Möglichkeit, Android-Apps auf einem Windows-PC laufen zu lassen... mehr