Handy-Games: Android-Handys werden zur Handheld-Konsole

Holger Blessenohl

Schon seit längerem graben die neuen Handys wie iPhone oder Handys mit dem Handy-Betriebssystem Android den klassischen Gaming-Handhelds das Wasser ab. Sony tritt jetzt die Flucht nach vorn an.

Wie Kazuo Hirai in Tokio verraten hat, will Sony seine Playstation-Spiele in den Android-Market bringen. Ein Problem dabei sind aber die sehr unterschiedlichen Hardware-Voraussetzungen, die die Android-Handys bieten. Für den Anfang sollte das aber noch ein überschaubares Problem sein, da will Sony erst einmal uralte Playstation-Spiele aus den Neunzigern für Android zugänglich machen. Später sollen dann aber auch neuere Spiele kommen.

Für Sony bedeutet das eine radikale Neuausrichtung der Unternehmenspolitik. Bisher galt als eherne Regel, dass Games nur für die eigenen Endgeräte mit bekannten Hardware-Faktoren entwickelt und vertrieben wurden.

Via Welt.de

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz