Handywerbung: AdMob-Kauf durch Google perfekt

commander@giga

Für immer mehr Menschen wird das Handy zur Surfmaschine. Der Anbieter AdMob ist spezialisiert auf Werbung im Handyformat. Der Kauf des Unternehmens durch Google wurde nun perfekt gemacht.

Bereits im November letzten Jahres hatte Google die Absicht bekundet, AdMob zu einem Preis von 750 Mio Dollar in Aktien zu übernehmen. Verbraucherschützer sahen darin eine Quasi-Monopolstellung von Google im Online-Werbemarkt. Die US-Handelsbehörde FTC untersuchte die Übernahmebestrebungen von Google, und genehmigte diese nun. Ein Grund sei gewesen, dass nun auch Apple mit iAd ins Werbegeschäft eingestiegen sei.

Google und AdMob kündigten bereits an, nun die Teams zusammenzuführen und den Service weiterzuentwickeln. In einem Blogpost betont Susan Wojcicki, Vizepräsidentin des Google-Produktmanagements, die wachende Relevanz von Anzeigen, die an mobile Geräte angepasst ist und das Vorhaben, neue kreative Werbeformen zuzulassen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz