Harry Potter: Demo zum PC-Spiel "Heiligtümer des Todes Teil 2" zum Download

Peer Göbel

Der finale Harry-Potter-Streifen konnte den erfolgreichsten Filmstart aller Zeiten hinlegen: Mit Einnahmen von weltweit 475 Millionen US-Dollar am ersten Wochenende wurde der Fluch der Karibik 4 weit hinter sich gelassen, allein in Deutschland strömten zwei Millionen Zuschauer in die Kinos. Bei diesem Spektakel darf natürlich auch ein Spiel zum Film nicht fehlen – und die PC-Demo zu den “Heiligtümern des Todes Teil 2″ gibt es kostenlos zum Download.

Harry Potter: Demo zum PC-Spiel "Heiligtümer des Todes Teil 2" zum Download

Mit den bisherigen Spiel-Umsetzungen von Harry Potter hatte Electronic Arts (EA) kein glückliches Händchen. Diverse Spielprinzipien wurden durchprobiert, wie Adventure, Puzzle, Action, Sport und Geschicklichkeit – doch der Zauber der Vorlage blieb verschlossen, so auch beim ersten Teil der “Heiligtümer des Todes”. Lediglich das LEGO-Harry-Potter-Spiel (von dem zu Weihnachten die Fortsetzung erscheinen soll) machte unverhohlen Spaß – gerade weil es nicht versuchte, die Geschichte “realistisch” nachzuerzählen.

Für das Game zum abschließenden Film hat sich EA wieder für einen Third-Person-Shooter entschieden. Harry läuft durch die Geschichte und ballert mit dem Zauberstab diverse Todesser, Unholde und Gegner ab. Im Laufe des Spiels kann man weitere Zauber erlernen und auch in andere Rollen schlüpfen – deren Eigenschaften sich aber nicht weiter von Harry unterscheiden. Die ersten Kritiken sprechen von einem eher konventionellen Action-Shooter, der sich relativ wenig um die Besonderheiten des magischen Hintergrunds schert. Die (ohnehin schon etwas verworrene) Story bliebe ohne Vorwissen vollkommen unverständlich, und der eigentlich naheliegende Multiplayer-Modus fehle.

Ergo: Das Spiel zielt auf die Fans, die sich selbst in den Kampf um Hogwarts werfen wollen. Wer das nachprüfen will und “Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2″ einmal ausprobieren möchte (das für XboX 360, PS3, Wii, DS und PC erscheint), findet unten die Demo für PC zum Download. Dort können zwei Level durchgespielt werden.

Hier noch die Trailer zum Videogame (bei denen man sich schon ein wenig fragt, wer bei EA diesen unmotivierten Ausschnitt zum Release freigegeben hat):

Dagegen zeigt der ältere Trailer etwas mehr von der Schlacht um Hogwarts:

Unten folgt die Demo der “Deathly Hallows” Teil 2. Harry-Potter-Fans können sich noch auf das kommende LEGO-Harry-Potter freuen – und natürlich auf das neue Projekt “Pottermore“, das die Geschichte des Zauberers ab August online weitererzählt.

Download
Harry Potter 7: Demo
Die Heiligtümer des Todes – auf deinem PC

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz