Hörbücher kostenlos: Zwei neue Katzenbach-Thriller

von

fotograf
Für Freunde des gepflegten Thrills hat Audible gerade zwei neue Hörbücher von John Katzenbach als mehrstündige Lesungen kostenlos im Angebot. “Der Fotograf” ist ein psychologisches Katz-und-Maus-Spiel um einen Serienkiller, “Das Opfer” dreht sich um einen Computerfreak und Stalker, der immer weiter durchdreht — Nackenhaare aufstellender Stoff für den MP3-Player.

Die Hörbücher lassen sich mit den folgenden Codes bei Audible kostenlos herunterladen, sowohl von Neukunden wie von bereits angemeldeten Usern. Einfach den Gutscheincode in die Zwischenablage kopieren, dem Link folgen und dann einfügen:

Gutscheincode: RKQ8ADTD

Gutscheincode: AJOS5519

Für die Anmeldung bei Audible muss man lediglich seine E-Mail-Adresse und seinen Namen angeben. Die Gutscheincode-Angebote gelten aber auch für Leute, die schon einen Account haben. Immer wieder verschenkt Audible bei solchen Gratis-Aktionen einzelne Hörbuch-Titel für begrenzte Zeit, meist ungekürzte Lesungen, die viele Stunden Hör-Freude schenken. Wir haben hier im LoadBlog eine Liste der über 25 Gratis-Hörbücher zusammengestellt, die wir immer aktualisieren. Wiederkommen lohnt sich also!

Audible benutzt ein eigenes AAX-Audioformat, das auf den meisten gängigen Playern abgespielt werden kann, z.B. vom Windows Media Player und iTunes, aber auch von den meisten tragbaren Geräten. Für iPhone und Android-Smartphones gibt es eigene Apps, die ebenfalls den Download von Audible erlauben (sofern man sich in einem W-Lan aufhält – ansonsten sind die Dateien zu groß). Das Format kann mit Kapiteln arbeiten und merkt sich auch, an welcher Stelle man stehengeblieben ist. Es enthält auch einen Kopierschutz, so dass die Titel leider nicht frei kopiert werden können.

Hier weiterlesen für mehr kostenlose Hörspiele und Hörbücher auf unserer Hörspiele-Sonderseite.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz