HP: WebOS-Event ohne Livestream

Shu On Kwok

Apple macht es, Microsoft tut es auch und alle anderen haben es auch schon mal getan. Fast alle große Firmen haben den Livestream für sich entdeckt, um wichtige Produktneuerungen der ganzen Welt vorzustellen. HP aber wird eines seiner wichtigsten Produktneuerungen heute Abend nicht im Livestream vorstellen.

Eigentlich sollte der WebOS-Event von Hewlett Packard heute Abend per Livestream die ganze Welt erreichen. Davon gingen alle aus. Schließlich bereitet HP mit WebOS einen Angriff auf Google Android und Apples iOS vor. Leider wird daraus nichts. Die Palm Mitarbeiterin für Developer Relations Lisa Brewster hat über Twitter nun bekanntgegeben, dass es kein Livestream vom Event geben wird, aber dass eine Aufzeichnung kurz nach dem Event ins Netz gestellt wird.

In der Zwischenzeit hat HP die Palm Webseite mit einem Countdown versehen und zeigt dort auch einen sehr kurzem Clip die Rundungen eines Tablets.

via WebOS Blog

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Instagram

    Instagram

    Nüchtern betrachtet ist Instagram ein Online-Dienst, der es einem ermöglicht, Bilder hochzuladen und mit der Welt zu teilen. Man kann Instagram aber... mehr

  • LibreOffice

    LibreOffice

    LibreOffice Download ist ein OpenOffice-Ableger, der eine komplette Bürosuite, die Microsoft Office bei den Basisfunktionen in Nichts nachsteht, bietet... mehr

  • Google Chrome Portable

    Google Chrome Portable

    Mit dem Google Chrome Portable Download bekommt ihr die neueste Version des portablen Google Chrome, den ihr ohne Installation direkt vom USB-Stick starten... mehr