Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

HTC Desire: Gerüchte um 2 Nachfolger

commander@giga

Offenbar arbeitet man derzeit an 2 Nachfolgern des HTC-Flaggschiffs Desire. Ein Modell soll dabei bessere Fotos liefern, das andere birgt eine ausziehbare Hardwaretastatur.

Der Name Desire HD, unter dem das Projekt “Ace” in den Handel kommen soll, führt dabei ein wenig in die Irre. Die Auflösung des Displays bleibt nämlich bei 800 x 480 Bildpunkten, die lediglich auf einem größeren Display dargestellt werden. Dieser wird wohl 4,3 statt 3,7 Zoll groß sein. Hochgeschraubt wird allerdings die Auflösung der Kamera. Statt der bisherigen 5 Megapixel soll sie bei Fotos 8 Megapixel liefern, Videos werden mit 1.280 × 720 Pixeln aufgenommen. Weiterhin seinen Dienst verrichten soll der mit 1 GHz getaktete Snapdragon-Prozessor. Die Videoauflösung des bisherigen HTC Desire wurde durch das nun auch in Deutschland ausgeführte Update auf Android 2.2 übrigens auf 720p erhöht.

Hinter dem Projektnamen “Vision” verbirgt sich die Desire-Variante, die eventuell als Desire Z oder bei der Telekom als T-Mobile G1 Blaze angeboten werden wird. Die Abmessungen des Bildschirms und die Auflösung sollen hier wohl gleich bleiben, jedoch soll das Gerät mit einer zusätzlichen Hardwaretastatur ausgestattet werden. Mehr ist zu dem Gerät nicht bekannt.

Bei Vodafone werden demnächst wohl die ersten HTC Desire mit Sonys Super-LCDs statt dem AMOLEDs ausgeliefert werden. Auf die schärfere, jedoch farbärmere Alternative musste man ausweichen, da AMOLED-Zulieferer Samsung seine Produktionskapazitäten für die eigene AMOLED-Geräte wie dem Samsung Galaxy benötigt.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz