Quake 2-Test: Samsung Galaxy S hängt HTC Desire ab

commander@giga

Das HTC Desire und das Samsung Galaxy S gelten als die Flaggschiffe ihrer Unternehmen. Als hochpreisige Androidsmartphones buhlen sie um die selbe Zielgruppe. Daher ist es nicht ganz ohne Sinn, diese beiden Geräte miteinander zu vergleichen. gizomodo.com hat genau dies getan und auf beiden Handys das mittlerweile 13 Jahre alte Spiel Quake 2 installiert. Ein Video zeigt, wie sich die beiden Geräte mit der für Smartphoneverhältnisse durchaus noch anspruchsvollen Grafik schlagen:

Es ist recht eindeutig zu erkennen, dass sich das HTC Desire bei der Darstellung recht schwer tut. Auf dem Samsung Galaxy S hingegen läuft Quake 2 sehr flüssig. Nun muss man sich auch als Desire-Nutzer nicht unbedingt grämen, denn kaum jemand benutzt sein Smartphone zum Spielen aufwändiger Actionkracher. Man muss einfach schauen, ob sich das Leistungsgefälle auch auf andere Anwendungen, zum Beispiel aufwändige Internetauftritte, niederschlägt. Da ist auch das Desire bislang nicht negativ aufgefallen, zumal das Desire mit Android 2.2 noch einmal ordentlich zulegt.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Google Moon

    Google Moon

    Google Moon ist eine Webapp des Suchmaschinenriesen, mit welcher ihr euch Satellitenaufnahmen des Mondes ansehen sowie viele Details des Apollo-Programms... mehr

  • Den Bildschirm teilen – Mit...

    Den Bildschirm teilen – Mit diesen Tools...

    Bisweilen möchte man gern den Bildschirm teilen, um entfernten Freunden live etwas erklären zu können. Einige Programme bieten diese Funktion an. Wir... mehr

  • Bandizip

    Bandizip

    Der Bandizip Download verschafft euch ein kostenloses Packprogramm, mit welchem ihr eine große Bandbreite von Archivformaten packen und entpacken sowie... mehr