Quake 2-Test: Samsung Galaxy S hängt HTC Desire ab

commander@giga

Das HTC Desire und das Samsung Galaxy S gelten als die Flaggschiffe ihrer Unternehmen. Als hochpreisige Androidsmartphones buhlen sie um die selbe Zielgruppe. Daher ist es nicht ganz ohne Sinn, diese beiden Geräte miteinander zu vergleichen. gizomodo.com hat genau dies getan und auf beiden Handys das mittlerweile 13 Jahre alte Spiel Quake 2 installiert. Ein Video zeigt, wie sich die beiden Geräte mit der für Smartphoneverhältnisse durchaus noch anspruchsvollen Grafik schlagen:

Es ist recht eindeutig zu erkennen, dass sich das HTC Desire bei der Darstellung recht schwer tut. Auf dem Samsung Galaxy S hingegen läuft Quake 2 sehr flüssig. Nun muss man sich auch als Desire-Nutzer nicht unbedingt grämen, denn kaum jemand benutzt sein Smartphone zum Spielen aufwändiger Actionkracher. Man muss einfach schauen, ob sich das Leistungsgefälle auch auf andere Anwendungen, zum Beispiel aufwändige Internetauftritte, niederschlägt. Da ist auch das Desire bislang nicht negativ aufgefallen, zumal das Desire mit Android 2.2 noch einmal ordentlich zulegt.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Android Studio

    Android Studio

    Mit Android Studio könnt ihr neue Apps für Smartphones, Tablets, TV und Wearables entwickeln, sowie eure Apps und die neuesten Android-Versionen im Emulator... mehr

  • Instagram

    Instagram

    Nüchtern betrachtet ist Instagram ein Online-Dienst, der es einem ermöglicht, Bilder hochzuladen und mit der Welt zu teilen. Man kann Instagram aber... mehr

  • LibreOffice

    LibreOffice

    LibreOffice Download ist ein OpenOffice-Ableger, der eine komplette Bürosuite, die Microsoft Office bei den Basisfunktionen in Nichts nachsteht, bietet... mehr