HTC Evo 4G kurz vor Froyo-Update

Dieser Tage, nämlich ab dem dritten August, wird das HTC Evo 4G auf Android 2.2 upgedatet. Neben dem neuen Betriebssystem gibt es auch einige HTC-interne Verbesserungen.

Die Pressemitteilun des US-Telcos Sprint kündigt das offizielle Update des HTC Evo 4G zwar erst zum 3. August an. Auch erst dann werden die Telefone von der Nachricht aus aktualisiert werden können. Ungeduldige können sich das Update laut engadget.com jedoch schon heute per Anmeldung besorgen.

Im Softwarepaket ist demnach nicht nur Android 2.2 enthalten, sondern auch noch zahlreiche andere Verbesserungen, die direkt das HTC-Gerät betreffen. Das LED-Blitzlicht hat nun zum Beispiel auch eine Funktion als Taschenlampe und die Kamera soll nun Videoaufnahmen mit einer Auflösung von 720p erlauben. Diese Funktion wurde zuvor auch schon auf einem Update-Leak für das HTC-Desire gesichtet. Die Aufnahmequalität der Kamera soll auch insgesamt verbessert worden sein.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz