HTC Flyer: Erstes Tablet von HTC mit 7″ Display und 1,5 GHz

von

Auch HTC möchte Anteil am boomenden Tablet-Markt haben und hat auf dem MWC das HTC Flyer vorgestellt. Mit einem mit 1,5 GHz getakteten Single-Core-Prozessor und 1 GB RAM weiß die Hardware-Ausstattung für ein 7-Zoll-Tablet durchaus zu gefallen. Das gilt leider nicht für die Software.

Die ist zwar mit Android 2.4 das Google-Betriebssystem in der aktuellsten vorliegenden Fassung, allerdings der für Smartphones. Wesentlich besser geeignet für Tablets ist Android 3.0 Honeycomb. Ob es jemals zu einem offiziellen Update kommen wird, lässt HTC erstmal offen.

Das HTC Flyer wird rund 19,5 x 12 cm groß und 1,3 cm dick sein. Als Gewicht gibt HTC 415 g inkl. Akku an. Wie von HTC gewohnt, lässt die Hardware-Ausstattung kaum Wünsche offen. 32 GB interner Speicher, eine Auflösung von 1024 x 600 Pixeln für das 7 Zoll TFT-Display, HSPA, WLAN, Bluetooth und GPS sind an Bord, als Benutzeroberfläche dient HTCs Sense.

HTC möchte das Flyer vor allem als Multimedia- und Gaming-Pad platzieren, daher wird mit HTC Watch ein neuer Download-Service von HTC und mit OnLive ein Cloud-basierter Gaming-Service angeboten werden. Mit OnLive müssen die Spiele künftig nicht mehr installiert werden, sondern können bei Bedarf einfach über die Internet-Verbindung aufgerufen und entweder auf dem Flyer selbst gespielt oder auf ein TV-Gerät gestreamt werden. OnLive wird nicht vorinstalliert vorliegen, nach der Einrichtung sollen aber schon bei Marktstart Assassin’s Creed Brotherhood, NBA 2K11 und Lego Harry Potter verfügbar sein.

Engadget hat bereits ein längeres Hands-on-Video des Flyer veröffentlicht:

Via Engadget


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz