Intel stellt auf der IDF offiziell die „Oak Trail“-Plattform vor

Shu On Kwok
2

Nun ist es offiziell: Intel hat so eben seinen für Tablet-PCs ausgelegten Atom Z670, auch besser bekannt unter dem Codenamen „Oak Trail“ gelauncht. Der neue Prozessor kommt natürlich nicht alleine, sondern wird auch gleich mit einem passenden Chipsatz, dem SM35 Express, ausgeliefert.

Gerade noch berichten wir über einen möglichen AMD Prozessor/Chipsatz für Android und schon stellt Intel anlässlich des Intel Developer Forums in Beijing, offiziell seine Basis für künftige x68-Tablet-PCs vor. Die unter dem Codenamen „Oak Trail“ bekannt gewordene Plattform heißt nun Intel Atom Z670.

Die Plattform ist für Hersteller ab sofort verfügbar und die Endkunden sollen schon im Mai die ersten Tablets mit „Oak Trail“ in den Händen halten können. Laut Intels Pressemitteilung sollen mehr als 35 neue Tablets- und Hybrid-PCs von Herstellern wie Evolve III, Fujitsu, Lenovo, Motion Computing, Razer und Viliv auf den Markt kommen.

Der neue Atom Z670 ist ein Single-Core Prozessor mit 45 nm Fertigungsstruktur, der mit einer Taktfrequenz von 1,5 GHz läuft. Der Second Level Cache hat eine Größe von 512 KB. Die integrierte GMA 600 Grafikeinheit soll den Atom Z670 den Umgang mit HD-Medien erleichtern und die Grafikausgabe auch beschleunigen. Laut Intel soll der Atom Z670 ganz ohne Lüfter auskommen. Das ist in einem Tablet natürlich wichtig, denn wer will denn schon ein Tablet mit surrenden Lüfter haben. Auch wird Intel in der Pressemitteilung nicht müde zu erwähnen, dass der Atom Z670 für die unterschiedlichsten Betriebssysteme ausgelegt ist, wie z.B. Google Android, MeeGo und Windows.

In Beijing wird nicht nur Intels Tablet-Gegenwart vorgestellt, sondern auch einen Ausblick auf die künftige Entwicklung im mobilen Sektor. Der Nachfolger von “Oak Trail“ trägt den Codenamen „Cedar Trail“ und sollen im nächstem Jahr den Netbook-Markt wieder gehörig aufmischen. Ein Jahr später, also 2013 löst eine vollkommen neue Generation an Atom Prozessoren die aktuelle ab.

via Intel Pressemitteilung

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz