iOS 6 und Macbook Pro mit Retina-Display: Das war die Apple WWDC 2012

Holger Blessenohl

Die ganz große Sensation fehlte diesmal auf dem WWDC, der alljährlichen Entwicklerkonferenz von Apple. Besitzer von iPhones oder iPads können sich über das neue iOS6 freuen, das es ab Herbst geben soll. Und das MacBook Pro wird mit einem Retina-Display und großen SSDs aufgewertet – für die, die sich das leisten können.

Mit mindestens 2279,- € schlägt so ein MacBook Pro mit Retina-Display dann nämlich schon in der Minimalausstattung zu Buche. In der teuersten Zusammenstellung mit 2,7 GHz Quadcore-Prozessor, 16 GB DDR3-RAM und 768 GB SSD müssen ganze 3849,- € auf den Verkaufstresen gelegt werden. Mit Retina-Display bezeichnet Apple übrigens hochauflösende Displays, in diesem Fall mit 220 ppi (Pixel per inch), auf denen zum Beispiel Schrift gestochen scharf aussieht. Bisher gab es Retina-Displays nur bei den neueren iPhone- und iPad-Modellen.

Für die meisten Apple-Anwender dürften wegen des hohen Preises des MacBook Pro die Änderungen im iOS-Betriebssystem wichtiger sein. Auf dem WWDC wurde die nächste Generation iOS 6 vorgestellt. Bis die ersten Geräte mit dem System ausgerüstet werden, wird aber noch etwas Zeit vergehen. Ab Herbst soll das Update auf iOS 6 kommen. Apple hat insgesamt 200 Neuerungen versprochen, wobei aber auch viele winzige Änderungen sein werden, die die meisten Anwender gar nicht bemerken werden. Zu den wichtigen Neuerungen gehören sicher die verbesserte Sprachsteuerung Siri (zumindest der englischsprachigen Variante) und der neue 3D-Kartendienst. Apple hat dafür die Zusammenarbeit mit Google Maps gekündigt und wird zukünftig eigene Karten nutzen, für die es eine Zusammenarbeit mit TomTom geben wird. iOS 6 wird kompatibel sein zu allen iPhones ab Version 3GS und dem iPad ab Version 2. Der iPod Touch wird ab Version 4 noch mit einem Update versorgt werden.

Wer mehr zum diesjährigen WWDC erfahren möchte, kann sich die umfassende Berichterstattung der Giga Mac-Redaktion ansehen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz