iPad 2: Apple gibt Daten für Deutschlandstart bekannt

commander@giga

Trotz der enormen Nachfrage in den USA verspricht Apple, genug Geräte für den Verkaufsstart in 25 weiteren Länden an diesem Freitag vorrätig zu haben. Im Zuge dessen wurden auch gleich die Preise für den hiesigen Markt bekannt gegeben.

Ab kommendem Freitag wird Apples iPad 2 in Deutschland, Österreich, der Schweiz und 22 weiteren Ländern verfügbar sein. Wer noch ein Gerät ergattern möchte, sollte sich sputen. Zwar bemüht sich Apple um ausreichende Hardware, aber erfahrungsgemäß dürfte diese den Verkäufern recht zügig ausgehen. Wer möchte, kann sich am Freitag um 2 Uhr morgens in Apples Online Store begeben und sich ein Gerät vorbestellen – oder eben ab 17 Uhr in einen Apple Store gehen und sich in eine mutmaßlich recht lange Schlange einreihen.

Die Preise des iPad 2 selbst wurden dabei geringfügig dem hiesigen Markt angepasst. Die WLAN-Modelle kosten 480 Euro (16 GB), 580 Euro (32 GB) oder 680 Euro (64 GB). Für die internetfähigen Versionen (UMTS + GPS) sind für die jeweiligen Größen noch einmal 120 Euro draufzulegen.

Beim Zubehör wurden die Dollarpreise erwartungsgemäßg einfach in Europreise umbenannt, ohne sie anzupassen. Demnach kostet ein Smartcover in Plastikausführung 39 Euro, in der Ledervariante 69 Euro. Das HDMI-Kabel kostet ebenfalls 39 Euro, die Docking Station 29 Euro.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz