iPad: Es geht bergab!

Shu On Kwok

Die Dominanz von Apple auf dem Tablet-Markt sinkt und das ganz gewaltig. In einem Quartal verlor Apples iPad satte 21 Prozent Marktanteil. Großer Gewinner: Tablets mit Googles Android Betriebssystem.

Laut Marktforschungsunternehmen Strategy Analytics befindet sich Apples iPad im vierten Quartal 2010 im freien Fall. Hatte Apple noch im 3. Quartal den Tablet-Markt mit einem Marktanteil von 96 Prozent dominiert, waren es im 4. Quartal nur noch 75 Prozent. Die ganzen 21 Prozent gingen nahezu komplett an Tablets mit Android OS. Diese Tablets konnten den Marktanteil von 2,3 Prozent in Q3 auf 22 Prozent in Q4 2010 fast verzehnfachen.

Apple macht auf dem Tablet-Markt die gleiche Erfahrung wie auf dem Smartphone Markt. Mit nur einem Gerät kann man nicht Marktführer werden. Googles Android OS wird auf zahlreichen Geräten von LG, Samsung, HTC, Acer, Sony und anderen angeboten. Die Vielfalt an Android-powered Geräten nimmt ständig zu, sowohl bei den Smartphones, als auch den Tablets. Mit Android 3.0 hat Google den nächsten Angriff auf Apple geplant. Apples Antwort, das iPad 2, soll laut letzten Gerüchten nächste Woche vorgestellt werden. Die zweite Generation vom iPad kann den Schwund an Marktanteilen auf dem Tablet-Markt aber auch nicht aufhalten.

via BeyondPrint

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz