iPad-Guide: Die besten Apps und Tricks

Marie van Renswoude-Giersch
4

Da wir hier schon über so viele nützliche Apps, Software und Tricks fürs Apple iPad berichtet haben, lohnt sich an dieser Stelle mal eine Übersicht. In diesem iPad-Guide also nochmal zum Stöbern all unsere iPad-Artikel: Die besten kostenlosen Apps, Spieleklassiker wie Monkey Island und kleine nützliche Tricks. Außerdem haben wir die News und Gerüchte zum iPad 2 zusammengestellt.

iPad Apps

Kostenlose Apps – Grundausstattung für Einsteiger

In einem Artikel über die besten kostenlosen iPad-Apps haben wir bereits eine Übersicht für Einsteiger zusammengefasst. Hier kann man nachlesen, welche Apps man unbedingt laden sollte – ob nun zum Thema Literatur, Nachrichten, Spiele und Sonstiges. Wer will, kann hier auch das Benutzerhandbuch zum iPad downloaden.

Top Ten

Wenn es nach Apple geht, sollte man sich folgende Apps unbedingt laden. Mit einem Design Preis wurden nämlich die 10 besten iPhone- und iPad-Apps des letzten Jahres ausgezeichnet – darunter z.B. Flight Control und die Financial Times.

Photoshop

Die offizielle Photoshop-App gibt’s kostenlos fürs iPad. Die Universal-App erlaubt einfache Bildbearbeitung wie das Einstellen von Schärfe, Kontrast und Farben oder auch das Einsetzen von Filtern und Rahmen. Das Ganze funktioniert am iPad ganz einfach mit Finger-Gesten.

Multifunktionsgerät

Mit den passenden Apps und der dazugehörigen Software lässt sich das iPad auch zur Fernsteuerung oder als Monitor nutzen. Dafür gibt’s die kostenlosen Apps von TeamViewer und MaxiVista.

Twitter

Auch die offizielle Twitter-App gibts bereits fürs iPad. Hier überzeugen besonders das ansprechende und auf die Medienwiedergabe optimierte Interface, sowie die Steuerung mit Finger-Gesten.

C64

Die Commodore 64-App weckt beim ein oder anderen Kindheitserinnerungen. Mit der App lassen sich alte C64-Spiele mit simuliertem Joystick auf dem iPad zocken.

Reisen

Mit praktischen Reise-Apps fürs iPad lassen sich z.B. Flüge und Hotels buchen, Sprachen und Währungen übersetzen oder Karten lesen (auch offline).

Monkey Island

Den Spieleklassiker Monkey Island gibt es jetzt auch in einer Fortsetzung Monkey Island 2 als Lite-Version kostenlos fürs iPad.

Prince of Persia

Und noch ein Spieleklassiker: Wer kann sich nicht an Prince of Persia erinnern? Neuerdings kann man das beliebte Spiel Prince of Persia auch auf dem iPad zocken.

Streaming

Statt Musik und Filme ständig zu synchronisieren, lassen sie sich auch mit der kostenlosen ZumoCast-App vom Mac oder PC zum iPad streamen. Die App bietet sogar eine Download-Funktion.

Parallels

Parallels 6 ist grade erschienen. Wer mit dem iPad per Fernzugriff auf seine Windows Programme zugreifen möchte, der kann die kostenlose Parallels-App nutzen. Damit gibt es jetzt Windows auf dem iPad.

Kostenlose SMS

Superpraktisch, besonders im Urlaub, ist auch die App WhatsApp Messenger. Hiermit kann man kostenlos SMS schreiben. Klappt allerdings nur zwischen iPhone, iPod touch und iPads, die die App installiert haben und mit dem Internet verbunden sind.

Spracherkennung

Datenschutztechnisch etwas bedenklich aber dennoch erwähnenswert ist die kostenlose Spracherkennungssoftware Dragon Dictation.  Hiermit lassen sich Emails und SMS einfach diktieren und automatisch in Text umwandeln.

Literatur

Mit der App der Bayrischen Stadtbibliotek kann man die Gutenberg-Bibel und andere literarische Schätze auf dem iPad lesen. Und das völlig kostenlos!

Fruit Ninja

Warum das iPad-Spiel Fruit Ninja unbedingt einen Download wert ist, zeigen wir hier.

iPad Tricks

iPad-Test

Wer noch kein iPad hat kann sich vorab über unsere allerersten Eindrücke informieren. Hier berichten wir unter anderem, wie das Gerät im ersten Test abschneidet, über den Namen FatPad, die ersten Apps und die Bedienung.

iPad als Festplatte

Wie man sein iPad mit Hilfe der Shareware DiskAid als ganz normale USB-Festplatte nutzt, erklären wir hier. DiskAid gibts kostenlos für Windows und Mac.

iTunes-Tool

Mit der kostenlosen Software expod lassen sich Songs vom iPad auf den Mac übertragen. Was von Apple eigentlich nicht so vorgesehen ist, ermöglicht die Software ganz ohne iTunes.

eBooks konvertieren

Möchte man eBooks, PDF und andere Formate für iPad konvertieren und hier lesen, bietet sich die  kostenlose Software Calibre an. Hiermit lassen sich sämtliche Dokumente ins ePub-Format und dann aufs iPad bringen.

iPad-Videos

Hier haben wir die lustigsten iPad-Videos zusammengetragen: 100-jährige Frau testet iPad, Pianist gibt Konzert mit Klavier-App, iPad im Mixer und mehr.

Manga Pflanzen

Off topic: Durch das iPad werden Bücher eigentlich langsam überflüssig. Was man mit den ganzen überflüssigen Büchern macht, dafür haben wir einen Vorschlag parat: Manga-Pflanzen!

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz