iPhone 4 bald bei Vodafone und O2

commander@giga

Das iPhone 4 wird schon sehr bald nicht mehr nur bei der T-Mobile zu beziehen sein. Das Ende der Exklusivbindung wurde nun auch offiziell seitens Vodafone bekanntgegeben. Neben Vodafone hat auch schon O2 Apples Smartphone im Angebot.

Gegenüber dem fscklog hat eine Vodafone-Sprecherin bestätigt, dass das iPhone 4 in den kommenden Wochen offiziell angeboten wird. Gerüchte dazu gab es schon vor einigen Wochen, und auch wir hatten uns all zu schnell zu der Meldung hinreissen lassen, dass Vodafone das Gerät nun anbietet. Doch nun scheint die Exklusivbindung an die Telekom wohl tatsächlich zu Ende zu sein.

Kurzzeitig befand sich das iPhone 4 schon auf der Tarifliste von Vodafone, ist dort aber nicht mehr einzusehen. Demnach wird das Smartphone im Verbund mit den SuperFlat-Internettarifen angeboten werden und würde zum Beispiel beim Tarif SuperFlat Internet Wochenende (25 Euro Grundgebühr) 300 (16GB) bzw. 400 (32GB) kosten.

Auch O2 wird das iPhone 4 im Angebot haben und hat schon einmal eine Andmeldeseite freigeschaltet. Das Gerät wird laut FAQ NET- und Simlockfrei sein, jedoch kein Tethering unterstützen. Der Verkauf soll Ende Oktober oder Anfang November starten.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz