iPhone: Kostenlose Navigations-App mit Tacho für Fahrradfahrer

Marie van Renswoude-Giersch
4

Eine neue, kostenlose Navigations-App namens Naviki berechnet Routen extra für Fahrradfahrer. Die App leitet einen innerhalb Deutschlands zuverlässig zum gewünschten Ziel und bevorzugt dabei weniger befahrene Straßen. Mit dabei ist außerdem ein Tacho, der Geschwindigkeit, Tages- und Gesamtkilometer und mehr anzeigt. Naviki ist fürs iPhone und auch als Android App verfügbar.

Fahrrad-Routen berechnen lassen

Das Naviki-Portal und die iPhone-Anwendung wurden von der FH Münster entwickelt. Die App funktioniert ganz einfach: Man gibt Start- und Zielpunkt ein und lässt die Fahrrad-Route berechnen. Für Start- und Zielpunkt können auch abgespeicherte Adressen aus dem Adressbuch eingesetzt werden. Außerdem kann man den aktuellen Standort ermitteln lassen und ihn als Startpunkt verwenden.

Für die Route stehen auch Streckendaten zur Verfügung, wie die Länge der Strecke, Fahrzeit und Steigung. Klickt man in der Übersicht auf Zum Routing verwenden startet die Navigation. Die App kann dabei auch auf den Kompass zugreifen und die Fahrtrichtung anzeigen. Außerdem kann man zwischen den Google Maps Kartenansichten Karte, Satellit und Hybrid wählen.

Die Routen basieren zum Großteil auf den eingetragenen Fahrradwegen von OpenStreetMap und werden ständig durch nutzergenerierte Inhalte erweitert und verbessert. So lassen sich eigene Routen ganz einfach mit der App aufzeichnen und auf dem Naviki-Portal hochladen. Noch sind die berechneten Routen noch nicht immer ganz ideal. Dadurch, dass die Anwendung weniger befahrene Straßen bei der Routenplanung bevorzugt, müssen z.T. erhebliche Umwege in Kauf genommen werden.

Kostenlos

Download Naviki (Android)
Kostenlos

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz